About tjinoc

“What you have to decide... is how you want your life to be. If your forever was ending tomorrow, would this be how you'd want to have spent it? Listen, the truth is, nothing is guaranteed. You know that more than anybody. So don't be afraid. Be alive.” ― Sarah Dessen, The Truth About Forever

1 week after eye lid lift surgery

Guys, it’s unbelievable how fast the last week went by. I’m doing really good – swelling and bruising went down a lot during the last few days. Saw the doctor a few days ago and he was happy with the result. I have to go back tomorrow to get the stitches removed – I was kinda hoping these very tiny tings are self-dissolving, but unfortunately I was wrong.

Leute, es ist unglaublich wie schnell die letzte Woche vergangen ist. Ich fuehl mich sehr gut – Schwellungen und Verfaerbungen sind waehrend der letzten Tage merklich zurueckgegangen. Am Mittwoch war ich zur Nachkontrolle und der Doktor zeigte sich sehr zufrieden, mit dem Ergebnis der Operation. Morgen muss ich nochmal hin, um die Faeden ziehen zu lassen – ich hatte ein wenig gehofft, diese kleine Dinger wuerden sich selbstaufloesen.

I can tell already that this surgery was a success ’cause my visibility field is way bigger than it was before. And I am not going to complain that the crow’s feet are gone – lol.

Ich kann schon jetzt sagen, das die Operation ein Erfolg war, denn mein Sichtfeld ist um eine ganze Ecke “gewachsen”. Und ich werd mich mit Sicherheit nicht daraueber beschweren, das die Kraehenfuesse weg sind – lach.

I will post a before and after picture when everything looks “normal”.

Ich werde ein Bevor/Danach Foto posten, wenn alles “normal” aussieht.

Advertisements

Day one after surgery – don’t scroll through pics if you get grossed out easily

I’m doing good – surgery wasn’t painful at all and afterwards I just felt a bit of upper jaw / teeth pain. Tougher part is to sleep with your head up to minimize the bruising. Other than that I have to wait and see.

Mir geht es gut – die Operation war nicht schmerzhaft (naja, ich war ja auch in Narkose) und hinterher tat mir “nur” der Oberkiefer / die oberen Zähne weh. Das schwerste ist, aufrecht zu schlafen. Der Kopf soll immer höher wie das Herz liegen, das soll das Verfärben der Augen (blau/gruen/schwarz) minimalisieren. Ich mach natürlich alles, was mir geraten wurde und kann nun nur noch abwarten.

droopy eye lids / excessive skin

First I have to say, it was NEVER on my radar to get this done. There are quite a few things that I don’t like about my body and I would not hesitate to change. But my eyes never made it on that list.

Zuerst einmal moechte ich erwaehnen, das dies nicht auf meinem “Mist gewachsen” ist – lach. Es gibt so einiges, was ich an meinem Koeper aendern wuerde, aber meine Augen haben es nie auf die Liste geschafft.

However, during my last eye exam my eye doctor mentioned that my drooping eye lids wouldn’t get any better with age, meaning it might get worst and a possible eye lid lift would most likely help me to see more (not a better tho). I thought about it and then went to a recommended eye surgeon to get his opinion. They ran a few taste, one was actually taping up the eye lids and guess what – I was able to see more of the world around me – 🙂 .

Wie dem auch sei, waehrend meiner letzten Routine Augenuntersuchung meinte mein Augenarzt, das meine Schlupflider nicht besser werden mit den Jahren, sprich vermutlich eher noch schlimmer, und mir eine Operation eventuell helfen koennte, mehr von der Welt zu sehen (nicht besser, aber eben mehr). Ich hab’ darueber nachgedacht und dann die Meinung eines Augen-Chirugen eingeholt. Dort in der Praxis wurden ein paar Tests vorgenommen, unter anderem wurden mir die Augenlider hochgeklebt und siehe da, ich konnte tatsaechlich mehr sehen 🙂

Shortly after they submitted the test results I got the ok from my insurance and agreed on getting an upper eye lift done. While talking with the doctor about the procedure he mentioned that he could also get rid of the excessive skin under my lower eye lid during surgery – which would make me look younger. This would not be a medical necessity and therefore is not covered by my insurance. However, he offered me a “discounted rate” (ha – let me tell you, it doesn’t sound that discounted ….. ) and after discussing this with my husband, I agreed on getting the lower lid done as well.

Kurze Zeit nachdem man die Testergebnisse meiner Krankenversicherung uebermittelt hatte, wurde mir von dieser auch schon mitgeteilt, das sie die Kosten der Operation uebernehmen wuerden. Ich stimmte der OP dann auch zu. Und waehrend ich mit dem Doctor da so sass und ueber die bevorstehende Operation sprach, meinte er, wir sollten auch darueber nachdenken, die ueberfluessige Haut unter den Augen wegzunehmen. Das wuerde mich erheblich juenger und nicht so muede aussehen lassen. Da dies aber keine medizinische Notwendigkeit ist, ich aber sowieso schon auf seinem OP tisch liegen wuerde, biete er mir das zu eine reduzierten Preis an (lach – last Euch gesagt sein, der reduzierte Preis hoert sich fuer mich gar nicht so reduziert an….). Mein Mann war gleich dafuer, ich habe gezoegert – es ist doch eine Menge Geld und wie gesagt, ich hab’ ja selber noch nie mit dem Gedanken gespielt. Aber schlussendlich habe ich zugestimmt und bekomme nun Ober- sowie Underlid gemacht.

While it’s supposed to be not very painful (I’m anyway good in handling pain, in my own opinion) I was prepared to expect black and blue eyes for 7 to 10 days…..

Diese Operation soll nicht sehr schmerzhaft sein (ich kann meiner Meinung nach Schmerz sowieso recht gut haendeln) aber ich wurde gewarnt, das man danach 7 bis 10 Tagen blau/schwarze Augen haben wird……

 

 

2017 was amazing – 2018 is going to be even better

Hope you all had a great New Years! Ours was quite, as usual. We went out for dinner and in bed around 10:30 pm. This time of the year is pretty busy for us. Right now we have eight guest dogs and therefore it works out, that we both are not that into New Years.  Unfortunately one of the guest dogs was very afraid of the very little fireworks we had going on in our street. Therefore we were up again on midnight for a little bit|. However, we like to open the bottle of champagne on January 1st to toast to an amazing new year. 2017 was a pretty good year for Herbert and I and we can’t wait to see what 2018 has in store for us. 

Wir hoffen, Ihr seit gut ins neue Jahr gerutscht. Bei uns war es mal wieder recht ruhig – genau wie wir es mögen. Wir waren lecker essen (Brasilianer) und gegen 22:30 Uhr ging es ins Bett. Da wir um diese Zeit im Jahr immer eine Menge Gast Hunde haben (zur Zeit sind es acht) passt es gut, das wir beide nicht so wirkliche Silvester-Freunde sind. Leider hatte einer der Gasthunde panische Angst vor dem wenigen Feuerwerk, was hier abgeschossen wurde und so waren wir noch einmal um Mitternacht hoch. Aber die Flasche Sekt wurde, wie jedes Jahr, erst am 1. Januar geöffnet. Dann Begrüßen wir das Neue Jahr ausgiebig! 2017 war sehr gut zu uns und wir sind gespannt, was uns das Jahr 2018 bringen wird.

Wishing all of our readers a wonderful, healthy and exciting year! May all your wishes and dreams come true. Never forget: live the life you love, love the life you live!! 

Wir wünschen all unseren Lesern ein tolles, gesundes und aufregendes Jahr! Mögen all Eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen. Vergesst niemals: Lebt das Leben, das Ihr liebt und liebt das Leben, das Ihr lebt!

Our thoughts are especially with Uschi! Uschi has been reading and commenting this blog since the very beginning and unfortunately has to fight a very tough fight right now! We are sending all our positive energy your way, Uschi! Stay strong and keep fighting! 

Unsere Gedanken sind zur Zeit besonders bei Uschi. Uschi liest und kommentiert diesen Blog schon seit beginn. Leider muss sie zur Zeit einen sehr schweren Kampf kämpfen! Wir senden Dir all unsere positive Energie Uschi! Bleib stark und geb nicht auf!

We kept the tradition going and went to the beach today – same procedure as last year! The Temperatures were quite nice but it was a bit cloudy. Anyhow, we loved the stroll along the beach – setting the tone for the New Year! 

Eine Tradition, die wir gestartet haben als wir in die USA zogen, ist den 1. Januar am Strand zu verbringen. Und genau das haben wir heute natürlich auch wieder getan. Die Temperaturen waren sehr angenehm aber es war doch recht bewölkt. Wie jedes Jahr genossen wir auch heute den Spaziergang am Strand – für uns der perfekte Start ins Neue Jahr!

Es geht voran – langsam aber stetig….

If we could like we would ….. Well, we have plenty of great ideas and luckily my husband is very handy. However, we also have to see the financial side of our plans.

Wenn wir koennten, wie wir wollten….. Nun, wir haben eine Menge gute Ideen und zum Glueck ist mein Mann handwerklich sehr begabt. Leider aendert das nicht soviel an der Tatsache, das wir auch die Finanzielle Seite unserer Plaene im Auge behalten muessen.

The remodeling is going well, I would say. It didn’t take us that long to get rid of the drywall between kitchen and living room. Our dream is an open concept, and therefore more living space. Before we started this process we had a pretty tiny great room and a pretty big kitchen. While we made it work, it wasn’t really our favorite floor plan.

Die Renovierungsarbeiten gehen wirklich recht gut voran. Es dauerte nicht sehr lange, bis wir die Trockenwand zwischen Kueche und Wohnzimmer raus hatten. Unser Traum ist ein sogenanntes Open Concept, eine zum Wohnzimmer hin offene Kueche. Bevor wir mit dem renovieren angefangen haben, hatten wir ein ziemlich kleines Wohnzimmer aber eine recht grosse Kueche. Natuerlich konnten wir damit leben, aber es war nie wirklich unser Traum.

As soon as we bought the house we knew we are going to put our own touch to it, even more than we already did during our renting times.

Uns war sofort bewusst, das wir das Haus umbauen werden, als wir den Kaufvertrag unterschrieben hatten. Wir wollten noch mehr unseren eigenen Touch einbringen.

New flooring is one of the projects Herbert already completed on the right side of the house, the bedroom / bathroom side.

Neuer Fussbodenbelag ist eines der Projekte, die Herbert bereits in Angriff genommen hat. Der “linke Fluegel” des Hauses (das hoert sich an, als ob dieses kleine Haeuschen riesig ist – lach), also Schlafzimmer und Badezimmer, sind bereits fertig.

We knew the biggest project, removing the wall, getting rid of the old kitchen, buying a new kitchen will take some time. Unfortunately we don’t have a money tree growing in the backyard. However, we didn’t want to wait and decided to be ok to live a bit in a chaos for a while. So during the last week Herbert got rid of half of the kitchen cabinets as well as the dry wall.

Wir wussten, das das groesste Projekt, das Entfernen der Wand zwischen  Wohnzimmer und Kueche, das Demolieren der alten Kueche und das Kaufen/Einbauen der neue Kueche, eine Weile dauern wuerden. Das liegt aber auch daran, das leider Gottes kein Geldbaum in unserem Garten waechst. Wie dem auch sei, wir entschieden uns trotzdem anzufangen, auch mit dem Wissen, das wir fuer eine Weile in einem Chaos wohnen wuerden. Waehrend der letzten Woche hat Herbert dann die Haelfte der Kueche rausgerissen und die Wand (bis auf das Holzgeruest) entfernt.

We need a permit to remove the entire wall therefore we have a construction company including an architect coming to the house before the frame will be torn down.

Wir brauchen eine Zulassung um die gesamte Wand zu entfernen und deshalb haben wir eine Baufirma und einen Architekt (den braucht man um die Zeichnung zu erstellen, die fuer die Zulassung benoetigt / erforderlich ist) beauftragt.

This is actually happening right now, so I should be able to give you more updates on this soon.

Die sind jetzt gerade im Haus und somit sollte ich Euch bald noch mehr Updates geben koennen.

It’s beginning to look a lot like Christmas ….

You might think with temperatures around 80 degrees Fahrenheit there is no such thing like Christmas feeling for SoCal residents. Let me tell you, you are wrong 🙂 Residents of Southern California love their holiday season, especially Christmas. A lot of them go all out with decorating their houses, cars even boats.

One particular place I love to go during this season is Balboa Island – it’s a sea of lights and it makes me so happy to just see it.

And hubby and myself also enjoyed a Gluehwein with Schuss (mulled wine with a bit of an extra kick aka Amaretto) after a hard day of work around the house. I’m telling you, this remodeling thing is pretty exhausting. But more on this in another post.

Es mag sein, das Ihr denkt, bei Temperaturen zwischen 27 und 30 Grad kann keine Weihnachtsstimmung aufkommen. Ich kann aber vom absoluten Gegenteil berichten 🙂 Anwohner in Sued Kalifornien lieben diese Zeit des Jahres und gehen komplett darin auf, ihre Haeuser, Autos und Boote zu schmuecken.

Einen Ort muss ich deshalb jedes Jahr mindestens einmal im December aufsuchen – Balboa Island. Die kleine Insel ist ein wunderschoenes Lichtermeer und das macht mich immer ganz gluecklich.

Der beste Ehemann und ich haben, nach einem harten Tag Arbeit im Haus, zudem noch einen Gluehwein mit Schuss genossen. Ich sag Euch, das ganze Renovieren ist ganz schoen anstrengend aber dazu mehr in einem anderen Post.