Back to work

I have been working from home since 03/25 but got sick already 2 weeks earlier. 

I arbeite seit dem 25. März von zu Hause, wurde aber bereits 2 Wochen vorher krank.

Looking back, the first two weeks are obviously a bit blurry. I slept a lot, made it barely from the bedroom to the living room and man, that cough was so painful. After two weeks I started working from home. So overall I have been home for 11 weeks. 

Zurückblickend sind die ersten zwei Wochen doch recht “verschwommen. Ich habe sehr viel geschlafen, bin nur schleppend vom Bett auf’s Sofa gekrochen und der Husten…. man war der schmerzhaft. Nach zwei Wochen fing ich dann von zu Hause aus an zu arbeiten. So ingesamt bin ich seit 11 Wochen zu Hause.

It took a while to get used to it but now I like it. Not only can I wear what is comfortable for me but I also don’t have to drive and don’t have to interact with people directly. 

Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich an die Situation gewöhnt habe, aber nun gefällt es mir. Ich kann anziehen, was mir gefällt, muss nicht mit dem Auto los und vor allem habe ich keinen direkten Kontakt mit Menschen.

About a month ago I was asked to come to the office, once in a while for a few hours to work with their internal system. I haven’t been that long with the company, we need the income, I don’t want to lose my job and therefore of course I agreed. It got easier each time I went. 

Vor ungefaehr einem Monat wurde ich dann gefragt, ob ich mir vorstellen koennte, hin und wieder ins Buero zu kommen, um von dort aus mit dem internen System zu arbeiten. Ich bin noch nicht so lange in der Firma, wir brauchen das Einkommen, ich will meinen Job nicht verlieren und somit hab ich natuerlich zugestimmt. Es wurde auch mit jedem Mal einfacher/besser.

Today we had a Zoom-Meeting and were told that all of us will have to come back to the office full-time starting Monday. I had already a feeling, wasn’t that surprised. However, when some of my coworkers stated their concerns, which are similar to mine, all of a sudden I felt this big rock in my stomach. 

Heute nun hatten wir ein Zoom-Meeting und uns wurde mitgeteilt, das wir alle ab Montag wieder taeglich Vollzeit ins Buero kommen muessen. Ich hatte sowas schon geahnt, war also nicht wirklich überrascht. Und trotzdem, nachdem ein paar meiner Arbeitskollegen ein paar Bedenken anmeldeten, die sich mit meinen deckten, fuehlte ich auf einmal so einen schweren Stein in meinem Magen.

As soon as the meeting was over I started tearing up. I can’t really explain where this was coming from. I just think that my subconsciousness got to me…..

Sobald das Meeting vorbei war fuehlte ich Tränen aufsteigen. Ich kann nicht mal erklären, wo das ganze ploetzlich herkam. Ich denke einfach, das mein Unterbewusstsein mir da einen Streich gespielt hat.

I don’t know what my coworkers do outside the office, how seriously they take this whole Covid19 situation. And now, especially since stores are re-opening, it feels like people do believe Covid19 is no longer a threat. 

Ich kenne meine Kollegen noch nicht so gut, weiss nicht, was sie ausserhalb der Bürozeiten so “treiben”, wie ernst sie die ganze Covid19 Sache nehmen. Und gerade jetzt, wo Laeden langsam wieder oeffnen, sie es so aus, als ob viele Menschen meinen, Covid19 ist nicht laenger eine Bedrohung.

I will keep doing what I have been doing – frequently wash my hands, wear a mask when I am not able to keep at least a 6 ft distance to other people, use tissue/towels/my shirt to open doors etc. 

Natuerlich werde ich weiterhin meine eigenen Vorkehrungen treffen – ich werde weiterhin Regelmäßig Hände waschen, eine Maske tragen wenn ich nicht genuegend Abstand zu anderen Leuten halten kann, Tücher zum oeffnen von Türen nutzen etc.

I’m still not 100% convinced that my Covid19 Test result was correct and I feel anxious.

Ich bin noch immer nicht 100% davon ueberzeugt, das mein Covid19 Test Ergebnis korrekt war und bin ein wenig besorgt.

To take the edge a bit off, I called my insurance a minute ago and after I found out that they are going to  cover an Antibody Test for me, I made the appointment for Tuesday, 06/02. It will take two to three days to get the results, I will keep you postet. 

Um ein wenig Klarheit zu bekommen habe ich meine Versicherung angerufen und nachdem man mir erklärte, das man fuer mich die Kosten eines Antibody Tests übernimmt, habe ich nun einen Termin fuer kommenden Dienstag gemacht. Es dauert zwei bis drei Tage, bis man das Testergebnis bekommt, ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

USA-nniversary

Lasst Euch nicht von dem Datum irritieren – wir hatten die Uhr der Kamera noch nicht auf die Amerikanische Zeit umgestellt!

Where did the time go? Somehow it feels like yesterday … us starting our America Adventure and moving to California. On the other hand…. was that really just thirteen years ago? 

Wo ist bloss die Zeit geblieben? Irgendwie fuehlt es sich wie gestern an…. wir auf dem Weg in das Amerika Abenteuer, Umzug nach Kalifornien. Und auf der anderen Seite …. ist es wirklich erst 13 Jahre her, das wir den Schritt gewagt haben?

The last 13 years have been amazingly crazy. California is a beautiful state with a lot of very kind and friendly people – the best place we could have chosen for our personal adventure. 

Die letzten 13 Jahre waren fantastisch verrueckt. Kalifornien ist ein wunderschöner Staat mit einer Menge freundlicher und liebenswürdiger Menschen – der beste Ort, den wir uns fuer unser Abenteuer haetten aussuchen koennen.

You can have a great birthday during covid19 lockdown

Thanks for all the birthday messages (text and WhatsApp), cards, letters, packages, gifts, flowers, surprises and phone calls. I had a great day!

Vielen Dank fuer all die Nachrichten (SMS und WhatsApp) Karten, Briefe, Pakete, Geschenke, Blumen, Überraschungen und Anrufe. Ich hatte einen tollen Tag!

A special thanks to my wonderful hubby who tried (and succeeded) to make this day as special as possible during these crazy times. I’m so lucky to have you by my side!

Ein besonderer Dank geht an meinen tollen Ehemann, der (erfolgreich) versucht hat, diesen Tag fuer ich so besonders zu machen, wie es eben in diesen Zeiten geht. Ich kann mich wirklich glücklich schaetzen!

Another big thank you to my dear wonderful friend San. Not only did she surprise me with flowers and a beautiful neckless, she also made sure that I received birthday wishes from blog/internet friends from all over the country. That was such a surprise that made my fiftieth even more memorable. 

Noch ein ganz dickes Dankeschön geht an meine Freundin Sandra. Anmerkung: schon verrueckt, das ich ueber das Blogschreiben jemanden kennengelernt habe, der mein Leben so bereichert hat. Ich zähle Sandra mittlerweile zu einer meiner engsten Freundinnen, wenn nicht sogar die Engste!!! Sandra hat mich nicht nur mit einem tollen Blumenstrauß und einer schicken Kette überrascht. Nein, sie hat auch noch einige Hebel in Bewegung gesetzt, so das ich von vielen ihrer Blog/Internet Freunden, von ueberall auf diesem Kontinent, eine Geburtstagskarte bekomme. Das hat den Tag noch ein bisschen unvergesslicher gemacht.

 

Happy Birthday to me

Today is my birthday and we usually do something “big” for a birthday like this. However, due to the pandemic we were unfortunately not able to go on a trip to Fiji, as planned. 😦 

Heute ist mein Geburtstag und normalerweise wuerden wir an einem runden Geburtstag etwas besonders machen. Aber durch die Pandemie sind wir natuerlich, wie alle anderen auch geblockt und konnten so nicht unseren geplanten Trip nach Fiji antreten.

I debated with myself if I even should take the day off from work. It’s not like I could do anything special. During the last few weeks thinking of my upcoming birthday got me a bit sad sometimes. I know, I am not a kid who gets overly excited, we don’t have to postpone our wedding, luckily everybody is healthy – and still. This is a big one – the big 50 and I wanted it to be special. Not just to celebrate that I’m still around (my dad was never that lucky, he died when he was 49) but to also make it a bit less painful.

Fuer eine Weile habe ich hin und her ueberlegt, ob ich mir heute ueberhaupt frei nehmen soll. Ist ja nicht so, als das ich irgendwas unternehmen koennte. In den vergangenen Wochen wurde ich immer ein wenig “traurig”, wenn ich an meinen bevorstehenden Geburtstag dachte. Ich weiss schon, ich bin kein kleines Kinder, das sich super auf seinen Geburtstag freut, wir mussten unsere bevorstehende Hochzeit nicht verschieben und alle sind gesund – und trotzdem…. Das ist ein besonderer Geburtstag – der FUENFZIGSTE. Ich wollte an dem Tag nicht nur feiern, das ich noch hier bin (mein Vater hatte nicht das Glueck, er starb leider bereits mit 49) sondern den Tag auch ein wenig schmerzfreier machen.

Saying it out loud “I’m 50 now” does have a weird sound to it and yes, it does hurt a bit. Not really the number itself …. just the thought of how quickly the last 20 to 30 years went by. My biggest wish for today – for time to slow down, I have still so many things to check off my bucket list.

Es laut auszusprechen “Ich bin jetzt fuenfzig” hoert sich schon arg merkwürdig an und ja, es tut auch ein klein wenig weh. Nicht die Zahl an sich bereitet Schmerzen, nein der Gedanke daran, wie schnell die letzten 20 – 30 Jahre vergangen sind. Mein Größter Wunsch fuer heute – es waer schoen, wenn die Zeit ein wenig langsamer vergehen wuerde, ich hab noch soviele Dinge, die ich von meiner Bucketlist abarbeiten will.

However, I’m thankful to be in pretty good shape (didn’t get to the “best shape ever” due to pneumonia and pandemic ….. but I’ll keep working on it), for the best partner in “crime”/life I could ever ask for (love you sooo much hubby), for a healthy family and amazing friends!

Wie dem auch sei, ich bin dankbar, das es mir gut geht (ich bin leider nicht in “the best Shape ever” durch Lungenentzuendung und Pandemie – aber ich werde weiter dran arbeiten), habe den besten Ehemann der Welt (er hasst es, wenn ich das sage – love you soooo much hubby), unsere Familie sind gesund und unsere Freunde unglaublich.

Here is to another year of living life to the fullest, enjoying every moment and making the best of it.

Somit hebe ich das (imaginaere) Glas (wobei…. es kann durchaus sein, das ich jetzt gerade in diesem Moment eins in der Hand halte) fuer ein weiteres Lebensjahr, das ich voll ausleben, jeden Moment geniessen und das Beste draussen machen kann.

Jacaranda Tree

We moved from Germany to California during the month of May. One of the first things I’ve noticed then were beautiful purple trees. These are Jacaranda trees, as I found out way later. 

Wir sind im Monat Mai von Deutschland nach Kalifornien gezogen. Eins der ersten Dinge, die mir damals aufgefallen sind, waren diese wunderschönen lilafarbenen Bäume. Wie ich spaeter erfuhr, heissen sie Jacaranda Bäume.

Usually they start blooming beginning to mid May, stay purple for up to two month before they lose their flowers and then will be covered in beautiful large compound leaves for the rest of the year. 

Die Baeume fangen normalerweise Anfang bis Mitte Mai an zu blühen. Nach ca. 2 Monaten hat der Baum dann bereits alle seine lila Blüten verloren. Danach trägt er fuer den Rest des Jahres ein wunderschönes, grünes Blättergewandt.

Every year I’m fascinated and excited for all the purple blooming trees we can enjoy in our area. 

Jedes Jahr bin ich auf’s neue fasziniert und begeistert von all die lilafarbenen Bäumen, die wir hier haben!

 

What I am up to during the Stay at home order

I’ve been baking bread for a few years now, on and off. It all started with us not finding, what a German would call “good” bread here in the US. However, this quarantine got me even more into baking – like everybody else, as it seems…..

Ich bake schon seit einigen Jahren immer mal wieder Brot. Alles hat damit angefangen, das wir hier in den USA kein, fuer Deutsche Verhältnisse, richtiges Brot finden konnten. Und nun, seit der Quarantäne bake ich noch mehr – wie auch alle anderen Menschen, wie mir scheint…..

Here are a few things that I’ve baked over the last couple weeks. A fresh baked bread is also a great token of my friendship – so I surprised a few friends with some baked goodies. 

Hier sind ein paar Dinge, die ich in den letzten Wochen so gebacken habe. Ich bake auch gern mal ein frisches Brot fuer Freunde, was immer wieder gut ankommt.

It’s tough to find yeast (and actually flour as well) these days in any grocery store or even online….. So my friend San got me into making my own yeast starter. I’m still learning but the easiest way to make a starter is by combining flour and water and letting it sit for several days. However, to keep the starter happy you have to “feed” it quite often with fresh flour and water. I named my starter “Fiete”. I tried to bake with Fiete ones, when it was just a few days old, but it was a bit too early. So my next try will be within the next few days. 

Es ist zur Zeit ziemlich schwer Hefe (wie auch Mehl) in einem Lebensmittelladen oder Online zu finden….. Deshalb hat meine Freundin Sandra mich dazu gebracht, meinen eigenen Hefe Starter zu züchten. Ich bin noch am Lernen aber der einfachste Weg einen Starter zu beginnen, ist Mehl und Wasser zu vermischen und das ganze fuer einige Tage stehen zu lassen. Aber natuerlich ist das nicht alles, man muss schon noch ein wenig mehr machen. Um den Starter am leben zu erhalten, sollte man ihn immer wieder mal mit frischem Mehl und Wasser “füttern”. Ich habe meinen Starter den Namen “Fiete” gegeben. Einmal habe ich bereits mit Fiete gebacken, aber das Brot ist nicht so gut geworden. Fiete war wohl noch zu jung. Ich werde ihn also noch ein wenig weiter fuettern und dann in wenigen Tagen einen zweiten Versuch wagen.

This is “Fiete”

This was one of the Upsi’s that happen to me while baking – my whole donut pan flipped while I was ready to place it into the oven….. what a mess.

Und das ist nur einer der “Unfälle”, die auch schon mal waehrend des Bakens passieren – ich hab die komplett teigefuellte Donutform in den heissen Ofen “geschmissen……was fuer eine Schweinerei!