Turkey Day – Happy Thanksgiving

Heute wird in den USA Thanksgiving gefeiert. Wie jedes Jahr haben wir uns ebenfalls ein leckeres Mahl mit Truthahn bereitet. Und dann lud unsere Bekannte Kellie sich selbst zu unserem Essen ein, was fuer uns vollkommen ok war. Sie hat auch keine Familie hier und sollte eigentlich nach Santa Barbara zu Freunden fahren. Aber das Wetter machte ihr einen Strich durch die Rechnung

Today the US is celebrating Thanksgiving. And like every year, Herbert and I did cook a yummy Turkey meal for ourselves. Oh and then our friend Kellie invited herself to our “feast”, but that was totally fine with us. She has also no family near by and was supposed to go see friends in Santa Barbara. But the weather thwarted her plans. 

Ein Wintersturm hat Kalifornien erreicht und es schüttet hier seit gestern Nacht wie aus Eimern. Aus diesem Grunde haben wir am meisten genossen, das wir das Haus nicht verlassen mussten.

A winter storm hit California the night before Thanksgiving and it has been pouring since last night. Therefore, we mostly enjoyed not having to leave the house at all.

5 thoughts on “Turkey Day – Happy Thanksgiving

  1. Der Turkey ist super gelungen, hat eine tolle Farbe! Ich finde, euer Meal ist eine tolle Mischung aus amerikanischer und deutscher Essenskultur ;-)!

    Und Wintersturm / Regen in CA? Warum gerade jetzt, lach? Helmuth fliegt am Montag dienstlich für ein paar Tage nach San Diego und irgendwie hatte er auf wärmeres Wetter gehofft :-))).

    • Sorry Hedda’s Mann – das sieht schlecht aus…. 😦 Auch fuer nächste Woche ist bedeckter Himmel und an einigen Tagen sogar Regen vorausgesagt….. das ist unser Winter…..

  2. hey, sehr gelungen und leckerer Anblick :-). Wir hatten dieses Jahr auch unser erstes echt “amerikanisches” Thanksgiving dank einer spontanen Einladung bei uns bis dahin unbekannten Leuten *lach*.

    • Oh ich erinnere mich noch gut an unser erstes Thanksgiving bei total Fremden – es war so cool und das viele essen! Das Turkey Meal haben wir auf jedenfall uebernommen, aber die Side Dishes sind dann doch immer noch sehr deutsch 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.