Turkey Day – Happy Thanksgiving

Heute wird in den USA Thanksgiving gefeiert. Wie jedes Jahr haben wir uns ebenfalls ein leckeres Mahl mit Truthahn bereitet. Und dann lud unsere Bekannte Kellie sich selbst zu unserem Essen ein, was fuer uns vollkommen ok war. Sie hat auch keine Familie hier und sollte eigentlich nach Santa Barbara zu Freunden fahren. Aber das Wetter machte ihr einen Strich durch die Rechnung

Today the US is celebrating Thanksgiving. And like every year, Herbert and I did cook a yummy Turkey meal for ourselves. Oh and then our friend Kellie invited herself to our “feast”, but that was totally fine with us. She has also no family near by and was supposed to go see friends in Santa Barbara. But the weather thwarted her plans. 

Ein Wintersturm hat Kalifornien erreicht und es schüttet hier seit gestern Nacht wie aus Eimern. Aus diesem Grunde haben wir am meisten genossen, das wir das Haus nicht verlassen mussten.

A winter storm hit California the night before Thanksgiving and it has been pouring since last night. Therefore, we mostly enjoyed not having to leave the house at all.

Holiday Card Roll Call

For quite some time I have been participating in my friend San’s Holiday Card Roll Call https://theinbetweenismine.com/.

It’s a fun way to give back and I would like to adopted this tradition.

So if you are not one of our family members or very close friends but would love to be on our Christmas Card list, please email me (tanja.jordan@yahoo.com) your address and I would love to send you a little note in the mail for Christmas. 

Meine Freundin San organiziert jedes Jahr einen sogenannten Holiday Card Roll Call auf ihrem Blog https://theinbetweenismine.com/.

Ich finde diese Idee klasse und wuerde das gerne auch uebernehmen.

Wenn Ihr nicht eines unserer Familienmitglieder seit oder zu unserem engsten Freundeskreis gehoert, aber gerne Euren Namen auf unsere Weihnachtskartenliste plazieren wuerdet, dann emailed mir (tanja.jordan@yahoo.com) doch bitte Eure Addresse. Ich wuerde Euch super gerne zu Weihnachten einen kleinen Gruss per Post zukommen lassen.

52B7E702-25FD-4895-A23F-3EC160F76E40

img_7582Family front1

 

Dago’s last adventure

Heute vor 10 Jahren begruessten wir Dago von den Pankower Wiesen in unserer Familie. Wir konnten es kaum erwarten, ihn am Flughafen in Empfang zu nehmen.

On this day, 10 years ago, we welcomed Dago von den Pankower Wiesen into our family. He flew in from Germany and we couldn’t wait to pick him up at the airport.

http://dasamerika-abenteuer.blogspot.com/2009/11/dago-ist-da-dago-arrived.html

Wir verliebten uns in ihn, als wir die ersten Fotos von ihm sahen.

We had already fallen in love from the first moment we saw him on pictures.

http://dasamerika-abenteuer.blogspot.com/2009/10/darf-ich-euch-dago-vorstellen-may-i.html

Seines ganzes Leben lang war er voller Energie, konnte nichts langsam angehen, liebte es mit dem Ball zu spielen und war sehr “gespraechig”, wenn die Aufregung zu gross wurde.

His whole life he was full of energy, didn’t know to do anything slow, loved his ball and was very talkative when he got overly excited.
Dago’s death came out of nowhere. We are still very very sad about the fact that we weren’t with him when he took his last breath (I’m not sure, if I will ever get over it!).

https://everydayinoc.wordpress.com/2019/08/12/run-free-dago-von-den-pankower-wiesen-09-22-2009-08-08-2019/

Vor 10 Jahren schlossen wir diesen tollen wunderschoenen Hund in die Arme und es fuehlte sich sofort so an, als haette er schon immer zur Familie gehoert. Heute nun haben wir uns fuer immer von ihm verabschieded – run free Dago, run free!

Wir verstreuten seine Asche in Shady Canyon, dem Ort, an dem er praktisch jeden Tag mit seinem Herrchen und all seinen Hundefreunden spazierenging!

10 years ago, we welcomed this amazing beautiful dog to our family and today he we said our final goodbye – run free Dago, run free!
We scattered his ashes in Shady Canyon, his stumping ground, the place he and all his doggy friends walked together with the husband every single work day.

It’s supposed to hurt, it’s a broken heart
But the moving on is the hardest part
It comes in waves, the letting go
But the memory fades, everybody knows, everybody knows

What if I’m trying, but then I close my eyes and then I’m right back
Lost in that last goodbye, what if time doesn’t do what it’s supposed to do?
What if I never get over you?

 

I’m stressed

The house inspections went well, the Appraiser appraised the house and we are on the hunt of a new living situation.

November 18th is the last day the buyers can step back from the contract. Which means, we will not be able to sign any lease before that.

However, for my own sanity we started checking out different apartment communities already. I just need to see if there is anything out there in our price range, for our wants and needs.

Here are some things we have on our list:

  • We would love to stay in Irvine
  • We would prefer a small apartment community (the big ones we saw have way over 1800 apartments, their own market, dry cleaner etc. – feels more like a city in the city and not “cozy” at all)
  • We need two bedrooms and two bathrooms (still want to be able to host guests! Come visit us!)
  • Need at least a little outdoor space
  • Would prefer little to no stairs (thinking of our old lady Shiloh)
  • Updated kitchen (appliances, countertops etc.) and bathrooms would be appreciated

While I don’t think we are asking much, we haven’t been successful in our search yet. Often the price is higher then we are willing to pay and other objects were not dog friendly. 

Yes, I am aware that we still have a few weeks but…. It would for sure take some of the tension off of me if we could already secure a place to move into.

Die Hausinspektion ist gut verlaufen, der Schaetzer hat das Haus geschaetzt und wir sind auf der Jagd nach einer Wohnung.

Der 18. November ist der letzte Tag, an dem die Kaeufer noch von dem Vertrag zuruecktreten koennen. Bis dahin koennen bzw. sollten wir also noch keinen Mietvertrag oder aehnliches unterschreiben.

Fuer meinen Verstand und meine Zurechnungsfaehigkeit ist es aber wichtig, das wir schon mal schauen, ob es etwas in unserer Preisklasse und mit unseren Vorstellungen gibt.

Hier sind ein paar Dinge von unserer Liste:

  • Wir wuerden gern in Irvine bleiben
  • Wir wuerden eine kleinere Apartmentanlage einer grossen vorziehen (wir haben uns eine Anlage mit ueber 1800 Wohnung angeschaut. Die hatten ihren eigenen kleinen Supermarkt, eine Waescherei etc. – es fuehlte sich mehr wie eine Stadt in der Stadt an)
  • Wir brauchen zwei Schlafzimmer und zwei Baeder (wir wollen weiterhin Gaeste empfangen koennen! Kommt uns besuchen!)
  • Wir brauchen wenigstens einen kleinen Balkon oder eine Terrasse
  • Wir wuerden ebenerdig bzw. nur wenige Treppen bevorzugen (hier denken wir an unser altes Maedchen Shiloh)
  • Renovierte Kueche und Badezimmer waeren wuenschenswert

Owohl wir nicht denken, das wir zu grosse Wuensche haben, waren wir bisher noch nicht erfolgreich. Oftmals haderte es am Preis oder im gewuenschten Objekt waren keine Hunde erlaubt.

Selbstverstaendlich ist mir bewusst, das wir noch etwas Zeit haben – und doch wuerde es fuer mir eine Menge Druck nehmen, wenn wir schon wuessten, wo wir als naechstes abbleiben

Below you’ll find a few pictures I took of two different apartments. Just FYI – neither of them is THE one for us. 

Unten findet Ihr ein paar Bilder von zwei verschiedenen Apartments, die wir uns angesehen haben. Beide haben nicht das Potential, von uns ausgewaehlt zu werden (wobei sie schon einiges Gutes zu bieten hatten).