Winter in Germany – here I come

I thought about this for a while and finally pulled the trigger – I’m going to Germany to check on my mom.

Ich hatte schon eine Weile darueber nachgedacht und nun ist es soweit – ich fliege nach Deutschland, um meine Mama zu besuchen.

You might recall that she had to go through a pretty severe back surgery in November and first she did very well in recovery. However, she had a couple set backs and I felt more and more the need to go check on her. She says she is doing ok, but I just want to see that myself.

Vielleicht erinnert Ihr Euch – meine Mutter musste sich im November einer recht schweren Ruecken OP unterziehen und erst life die Genesung wie geplant. Aber dann gab es leider ein paar Rueckschlaege. Sie sagt, das es ihr jetzt wieder ziemlich gut geht und sie langsam aber stettig wieder auf die Beine kommt. Doch ich will mir selber ein Bild von der Sitatution machen.

It is going to be just a quick short trip. Unfortunately hubby is not able to join me this time. While I look forward to see my family and our friends, I’m not looking forward to the long trip by myself nor the current weather conditions in Germany (I don’t even have the proper clothing – send help 😉

Es wird nur ein kurzer Trip. Leider kann der beste Ehemann mich diesmal nicht begleiten. Natuerlich freu ich mich darauf, die Familie und auch unsere Freunde wiederzusehen. Aber auf den langen Flug und das derzeitige Wetter in Deutschland freu ich mich so gar nicht (ausserdem hab ich nicht mal angemessene Kleidung fuer die dort herschenden Temperaturen – HILFE 🙂

For the first time ever I’m going to fly out of San Diego instead of Los Angeles. San Diego is a bit further away from our house but the saving on the flight just makes the extra 45 minute drive worth it.

Es ist das erste Mal, das ich von San Diego fliege, anstatt Los Angeles. San Diego ist ein bisschen weiter entfernt von unserem Haus, aber der Flug war um einige Hundert Euro/Dollar billiger und somit lohnen sich die er 45 Fahrtminuten.

Advertisements

2 thoughts on “Winter in Germany – here I come

  1. ich hoffe, Deiner Mama geht es soweit gut und dass Du ein paar schoene Tage mit Freunden/Familie hast. Die Zeit ist immer zu kurz, egal ob eine Woche oder vier, haben wir zumindest bei allen Besuchen mit unterschiedlicher Laenge festgestellt *lach*.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.