Winter in Germany – here I come

I thought about this for a while and finally pulled the trigger – I’m going to Germany to check on my mom.

Ich hatte schon eine Weile darueber nachgedacht und nun ist es soweit – ich fliege nach Deutschland, um meine Mama zu besuchen.

You might recall that she had to go through a pretty severe back surgery in November and first she did very well in recovery. However, she had a couple set backs and I felt more and more the need to go check on her. She says she is doing ok, but I just want to see that myself.

Vielleicht erinnert Ihr Euch – meine Mutter musste sich im November einer recht schweren Ruecken OP unterziehen und erst life die Genesung wie geplant. Aber dann gab es leider ein paar Rueckschlaege. Sie sagt, das es ihr jetzt wieder ziemlich gut geht und sie langsam aber stettig wieder auf die Beine kommt. Doch ich will mir selber ein Bild von der Sitatution machen.

It is going to be just a quick short trip. Unfortunately hubby is not able to join me this time. While I look forward to see my family and our friends, I’m not looking forward to the long trip by myself nor the current weather conditions in Germany (I don’t even have the proper clothing – send help 😉

Es wird nur ein kurzer Trip. Leider kann der beste Ehemann mich diesmal nicht begleiten. Natuerlich freu ich mich darauf, die Familie und auch unsere Freunde wiederzusehen. Aber auf den langen Flug und das derzeitige Wetter in Deutschland freu ich mich so gar nicht (ausserdem hab ich nicht mal angemessene Kleidung fuer die dort herschenden Temperaturen – HILFE 🙂

For the first time ever I’m going to fly out of San Diego instead of Los Angeles. San Diego is a bit further away from our house but the saving on the flight just makes the extra 45 minute drive worth it.

Es ist das erste Mal, das ich von San Diego fliege, anstatt Los Angeles. San Diego ist ein bisschen weiter entfernt von unserem Haus, aber der Flug war um einige Hundert Euro/Dollar billiger und somit lohnen sich die er 45 Fahrtminuten.

Advertisements

Surprise

Heute bekamen wir überraschenderweise ein Paket aus Deutschland und haben uns sehr sehr über all die Leckereien und die liebe Karte gefreut. Ganz offensichtlich war diese Überraschung schon fuer Weihnachten gedacht aber die Post (welche auch immer – Deutschland oder USA) war ein wenig “langsam”.

Das hat aber, wie gesagt, der Ueberraschung und Freude keinen Abbruch getan!

Vielen lieben Dank Florian und Dagmar – knuddelt Eure drei Kurzen von uns 🙂

That’s how we welcomed 2019

We didn’t do much on New Years Eve due to Herbert dealing with a very heavy cold and myself struggling a bit with the usual back pain. So therefore we canceled our dinner plans and just stayed in. We ended up being in bed a bit after 9 pm – I guess we are officially old 🙂

Wir haben nicht wirklich viel gemacht an Silvester, da Herbert sich mit einer ganz schweren Erkältung herumplagt und ich mal wieder mit meinen üblichen Rueckenschmerzen deale. Deshalb entschieden wir uns, unser Silvester Abendessen in einem Restaurant zu canceln. Stattdessen machten wir es uns zu Hause gemütlich und waren kurz nach 21 Uhr bereits im Bett.

The plan was to get to the beach around lunch time for a nice picknick. I was so looking forward to use my Christmas gift I got from Amy – a picknick backpack, something I’ve always wanted but would have never spend the money on.

Der Plan war eigentlich, am Neujahrstag gegen Mittag an den Strand zu fahren. Ich hatte es mir so schön ausgemalt, meinen neuen Picknick Rucksack, den ich von Amy zu Weihnachten bekommen habe, einzuweihen. Ich wollte schon immer gerne einen Picknickkorb/-rucksack haben, hätte dafür aber nie das Geld ausgegeben, weil man solche Dinge ja doch eher selten nutzt.

Unfortunately Herbert wasn’t feeling much better after a restless night. Also, we had pretty heavy winds and we decided to stay on the couch under a cozy blanket. I binged watched all three Sissi episodes (one of my favorite childhood movies).

Leider ging es Herbert am Morgen, nach einer Nacht voller Hustenanfällen, nicht wirklich besser. Zudem war es super windig draussen, so das wir uns entschieden, es uns auf der Couch unter einer kuscheligen Decke gemütlich zu machen. Ich hatte so endlich Gelegenheit, wie jedes Jahr, alle drei Sissi Filme zu schauen.

Later I decided that I have at least workout a little bit to start 2019 off the right way. Very thankful I was able to just step into my garage and “jump” on my elliptical for 45 minutes.

Später ging es für mich noch in die Garage. Ich wollte das Jahr richtig beginnen und war froh, das ich mich mal eben fuer 45 Minuten auf meinem Elliptical austoben konnte.

By the time I was done the wind had calm down and we went for our annual beach visit (without actually having the Picknick). We made it in time to watch the first beautiful sunset of the year!

Hello 2019 – I can’t wait to see what you have in store for us! 

Nachdem ich fertig war, hatte der Wind sich ein wenig beruhigt und wir konnten doch noch zu unserem traditionellen Strandbesuch aufbrechen (allerdings ohne Picknick). Wir kamen gerade rechtzeitig, um den ersten wunderschönen Sonnenuntergang des Jahres zu beobachten.

Hallo 2019 – ich bin gespannt, was Du uns bringen wirst!

Happy New Year

Wir wünschen all unseren Lesern ein frohes Neues Jahr. Möge es Euch all das bringen, was Ihr Euch erhofft!

We would like to wish all of you a Happy New Year. May 2019 bring everything you wish for!