Tribute to a fallen Fire Fighter

The other day the fire department was called to (fake) fire and unfortunately during this mission one of the fire fighters got shot by the person who reported the fake fire. Don’t ask me why….. 

When I drove home the other day I saw all these fire fighters and police men on every single bridge waiting for the convoy with the fallen man, driving from the Coroners office in Long Beach to a cemetery in Laguna Woods.

This is how they pay tribute to one of their own and it gave me goose bumps.

Vor kurzem wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen. Leider handelte es sich dabei um ein vorgetaeuschtes Feuer und der Verursacher erschoss einen der Feuerwehrmaenner. Fragt mich nicht warum …..

Ein paar Tage spaeter sah ich auf meiner Fahrt nach Hause Feuerwehrmaenner und Polizeibeamte auf jeder Bruecke stehe, die ueber den 405er Freeway fuehrt. Sie warteten auf den Konvoi, der den Getoeteten vom Leichenschauhaus in Long Beach zu einem Friedhof nach Laguna Woods bringen sollte.

So erwiesen sie ihrem Kollegen die letzte Ehre. Man gab mir die Fahrt nach Hause diesmal eine Gaensehaut!

Advertisements

Soccer World Cup 2018

Deutschland vs. South Korea at 7:00 am on a Wednesday morning…….

you gotta do what you gotta do……pssst!

Deutschland gegen Sued Korea um 7:00 Uhr morgens an einem Mittwoch morgen …..

Da muessen schon mal unkonventionelle Methoden herhalten …. pssst!

Guest dogs are part of the family

This ist just a little video from today to show you how our guest dogs are involved in our  daily life. They are always among us and our dogs. If something special goes on we will put them in the sunroom (with excess to the backyard). In there they are only separated from us with a little gate, so they can still see and hear us.

Hier ist mal ein kleines Video von heute um Euch zu zeigen, wie unsere Gasthunde bei uns leben. Sie sind eigentlich immer mitten unter uns, es sei denn, irgendwas besonderes ist in Gange. Dann sind sie im Wintergarten (mit Zugang zum Garten), nur durch ein kleines Gitter vom Geschehen getrennt, so das sie uns sehen und hören können.

Videos

Since a few years Shiloh is ALWAYS dreaming when she sleeps. This is just one video showing how eventful her dreams are 🙂

Shiloh traeumt schon seit vielen Jahren IMMER wenn sie schlaeft. Dies video zeigt wie aufregend ihre Traeume sind 🙂

This video shows a “normal” walk with Herberts K9 Social Walking Club. Herbert takes up to 15 (!) dogs on one walk. In this case he “only” has 11 dogs with him.

I have to admit that I’m daily impressed by how he handles all of our four-leg friends/family member. He is the leader of the pack and they do follow / love him unconditionally. I on the other hand get tangled in leashes if I walk more than one at a time – lol.

Dies Video zeigt einen “ganz normalen” Spaziergang mit Herberts K9 Social Walking Club. Herbert nimmt bis zu 15 (!) Hunde mit auf einen Spaziergang. In diesem Fall sind es allerdings “nur” 11.

Ich muss gestehen, das ich taeglich beeindruckt davon bin, wie Herbert mit unseren Vierbeinigen Kunden / Familienmitgliedern umgeht. Er ist eindeutig der Rudelfuehrer und sie folgen / lieben ihn uneingeschraenkt. Ich bin dagegen schon manchesmal mit zweien “ueberfordert” (irgendwie endet es immer damit, das ich staendig in die Leinen verwickelt bin – lach).

And here is one more. This one was actually taken just a few minutes ago. The group is way smaller due to most of the usual group members staying at our house at the moment. They will go on a later walk.

Und hier ist noch eins. Dieses Video wurde vor wenigen Minuten aufgenommen. Die Gruppe ist diesmal recht was kleiner, da die meinsten Mitglieder dieser Gruppe zur Zeit bei uns zu Hause verweilen. Sie gehen dann etwas spaeter spazieren.

Camera Roll Dump

Nothing much happened over the last few weeks therefore I decided to dump the pictures of camera roll on here.

I promise some more frequent updates in the near future 🙂 Hope, you’ll stay tuned.

Nichts wirklich aufregendes ist ueber die letzte Wochen passiert und von daher hab ich entschieden, hier mal wieder die letzten Fotos von meinem Handy hochzuladen.

Ich verspreche, ich werde hier nun wieder oefter ein paar neue Beitraege posten. Mal sehen, ob mir noch ein paar treue Leser geblieben sind.

This slideshow requires JavaScript.

Weekend Getaway

As you most likely know – we own three dogs and we don’t have any family living close by. That makes going on vacation without the dogs very difficult. Besides that, we also provide boarding for Herbert’s clients, so therefore do have the understanding of what is possible when it comes to dog boarding. I don’t think we overly picky when it comes to the fury kids, but we have certain requirements that have to be fulfilled. For example: I don’t want them to sit in cages for 24/7. In one of the doggy hotels we’ve tried out they didn’t have access to enough water and when we brought them home, all three of the emptied their water bowls in no time – that’s a No-No for us (and should be for everybody!).  

Wie Ihr vermutlich wisst, gehoeren zu unserer kleinen Familie drei Hunde und unsere Familie lebt auf einem anderen Kontinent. Das macht es manchmal schwer, einen Hundefreien Urlaub zu planen. Da wir zudem, auch unser eigenes kleines Hundehotel fuehren, wissen wir, was machbar ist. Ich denke nicht, das ich sehr schwierig bin, aber ich will natuerlich 100% sicher sein, das es meinen Fellmonstern gut geht, wenn wir nicht da sind. So haben wir also gewisse Bedingungen, die wir erfuellt sehen muessen. Hier mal ein Beispiel: wir wollen nicht, das unsere Hunde 24 Stunden am Tag in Kaefigen eingesperrt sind. Als wir unsere Hunde vom letzten Hundehotel abholten (das war als wir vor ein paar Monaten nach Albuquerque gefolgen sind), sind alle drei zu Hause sofort zu ihren Wasserschuesseln gerannt und haben die in Nullkommanix geleert. Das geht nicht!!! Sowas koennen wir nicht dulden!!!

Over the last 11 years we have tried many different ways for our dogs, whenever we went on a dog-free vacation (remember, Herbert works with dogs 24/7 so he does need some time away from dogs). We placed them in different dog hotels (which we’ve always toured beforehand) and we had also different people stay at our house – but there was always something that made one of us, or even both, feel not as comfortable with the situation as we would have loved to.

In den vergangenen 11 Jahren haben wir also verschiedene Wege ausprobiert, wenn wir einen Hundefreien Urlaub geplant haben (Ihr duerft nicht vergessen, das Herbert rund um die Uhr mit Hunden arbeitet und da braucht er schon mal einen Urlaub so ganz ohne Vierbeiner). Wir haben verschiedene Hotels ausprobiert (welche wir natuerlich vorher immer besucht und getourt haben) und wir hatten verschiedene Leute, die bei uns im Haus gewohnt haben, waehrend wir im Urlaub waren. Leider gab es immer etwas (wie die Wassersituation etc.), was einen oder beide von uns Sauer aufgestossen ist.

Not knowing if our fury family members are in the best possible care was actually the reason why we didn’t go on vacation to Germany in May. Too bad, but I just can’t leave the three of them just anywhere, hoping it might turn out ok.

Uebrigens war dies auch der Grund, warum wir unseren geplanten Mai Urlaub in Deutschland nicht angetreten haben – wir hatten einfach nicht das Passende (am liebstens etwas langfristiges) fuer die Vierbeiner gefunden. Das war sehr schade, aber ich will einfach wissen, das meine Hunde gut versorgt/aufgehoben sind, wenn wir weg sind.

However, one day hubby Herbert came home with the news that he might have found a long term solution for our doggy-problem.

Wie dem auch sei, eines Tages kam Herbert nach Hause und meinte, das er (hoffentlich) eine langfristige Loesung fuer unser Hundeproblem gefunden hat.

To try out the new dog sitter we decided on a “trail run” – weekend getaway. For obvious reasons we didn’t want to go to far away. Therefore we decided to drive to Palm Springs.

Um also die neue Hundesitterin auszuprobieren, planten wir einen kleine Wochenendtrip. Wir wollten nicht zu weit weg, falls es zu Schwierigkeiten kommen sollte und deshalb ging es nach Palm Springs.

We left on Thursday evening (right after I had clocked out from work) even though we knew we will hit traffic. First we stopped at the Village Fest, which takes place every Thursday evening in Palm Springs. Live music, good food, lots of crafty stuff to look at and/or buy. After we had checked into our hotel, we went on a stroll through the resort area and ended up at the bar 🙂 Let the mini vacation begin.

Wir fuhren am Donnerstagnachmittag los, gleich nachdem ich mit der Arbeit fertig war, obwohl wir wussten, das wir dann vermutlich bereits dicken Verkehr erwischen wuerden – und so kam es dann auch. Endlich in Palm Springs angekommen, ging es zu allererst auf das Village Fest, ein kleines Strassenfest, das jeden Donnerstagabend stattfindet. Da gibt es Live Musik, leckeres Essen und jede Menge zu bestaunen und zu kaufen. Spaeter, nachdem wir im Hotel eingecheckt hatten, erkundeten wir noch ein wenig das riesige Hotelgelaende und endeten den Abend an der Bar 🙂 Lass den Mini-Urlaub beginnen!

Friday – we slept in, went for breakfast in one of the hotel restaurants (geez, that was sooo expensive), went up the mountain with the Aerial Tram, hiked a bit up there, went back to the hotel, enjoyed the pool for a few hours and ended the day with some complementary Sangria and Chips & Salsa at the hotel patio. 

Freitag – wir haben ausgeschlafen, dann gab es Fruehstueck irgendwo im Hotel (himmel war das teuer), wir nahmen die Gondel (Aerial Tram) hoch auf den Berg und wanderten dort ein wenig herum, zurueck am Hotel genossen wir den Pool fuer etliche Stunden und endeten den Abend mit der Sangria und Chips&Salsa auf einer der Hotelterrassen.

Saturday – we went straight to the pool, after I had hit the gym for a bit, and enjoyed most of the day right in and at the water. It was still super hot when we came back from dinner so we decided to take another dip in the pool. That was such a nice relaxing day!

Samstag – nach dem Aufstehen ging es fuer mich erst ins hoteleigenen Gym und dann fuer uns beide an den Pool. Dort verbrachten wir die meiste Zeit des Tages. Es war an allen Tagen sehr heiss (39 – 45 Grad) und deshalb ging es fuer uns nach dem Abendessen auch direkt wieder zum Pool …. Was fuer ein herrlich relaxter Tag!

Sunday – it’s time to go back home but before that, we had to stop at the Desert Hills Premium Outlets. I mean, they are around the corner from where we were staying and we don’t get there very often……

Sonntag – der Tag der Abreise. Aber erst hiess es noch einen Stop am Desert Hills Premium Outlet einzulegen. Schliesslich ist das Outlet direkt um die Ecke und so oft kommen wir da ja auch nicht zum shoppen hin…..

During the three nights away from home we had, of course, checked with our dog sitter a couple of times and everything seems to be great. She said, we can go ahead and book our next vacation and the dogs looked great and well taken care off, when we arrived back home.

Waehrend der drei Naechte in der Wueste haben wir natuerlich des Oeften mit unserer Hundesitterin gechattet und es schien alles gut zu laufen. Als wir dann nach Hause kamen meinte sie, die Hunde haben sich sehr gut benommen, waren ausgesprochen lieb und wir koennten den naechsten Urlaub planen. Alle drei Hunde haben sich sehr gefreut, das wir wieder da waren aber sie sahen auch so aus, als ob es ihnen in der kurzen Zeit sehr gut ergangen ist.

It looks like we will have another weekend getaway coming up soon again 🙂

Es sieht also so aus, als ob wir bald wieder einen kleinen Wochenendtrip unternehmen werden 🙂

This slideshow requires JavaScript.