Happy Birthday to my best friend and wonderful husband

Have I ever mentioned before that hubby isn’t just my best friend he is also the best husband that someone can ask for? Yesterday, Friday, was his birthday and I wanted it to be something special, ’cause he deserves only the best (at least in my eyes!).

Habe ich schon mal erwähnt, das mein Ehemann nicht nur mein bester Freund sondern auch der beste Ehemann ist, den man sich wünschen kann? Gestern, am Freitag, war sein Geburtstag und ich wollte etwas ganz besonders machen, eben weil er es verdient (zumindest in meinen Augen).

I had heard about the restaurant “The Hobbit” quite a few times already and it has been one of  T.H.E.  best fine dining restaurants in Orange County since many many years. It’s quite an experience and you have to make reservations way in advance. They have only one main course a night and you will not get to know the other courses until you arrive.

Ich hatte schon eine Menge von dem Restaurant “The Hobbit” gehört und auch das es eines DER besten restaurants in Orange County sein soll. Seit vielen Jahren steht es auf der Bestseller Liste für gute Essen in OC. Man muss einige Wochen/Monate im voraus buchen. Und bekanntgegeben wird nur das Hauptgericht, alles andere erfährt man erst, wenn man eintrifft.

Dining is at 7:00 pm, the bar opens at 6:00 pm. The Hobbit is located in an older residential building and the dinning rooms are the former living and formal dining rooms. We arrived at 6:40 pm. The owner and her Chef opened the door for us before we were even able to knock. They greeted us and showed us to the upstairs rooms where the bar was set up. I ordered a Jamaician Martini while hubby ask for something without alcohol. The whole house gave us a vibe of a time many many moons ago. I didn’t get a chance to take a picture of the bar-setting but everything in the house is old fashion and kinda from a different world, nothing modern or contemporary.

Das essen beginnt um 19:00 Uhr, aber die Bar öffnet bereits um 18:00 Uhr. Das Hobbit ist in einem aelteren, normalen Einfamilienhaus untergebracht. Wir kamen gegen 18:40 Uhr an und noch bevor wir an die Tür klopfen konnten, wurde sie geöffnet und wir von der Besitzerin und dem Chefkoch begruesst. Wir wurden gebeten, nach oben in eines der ehemaligen Schlafzimmer zu gehen, denn dort war die Bar untergebracht. Ich bestellte einen Jamaica Martini während Hubby sich für einen alkoholfreien Cocktail entschied. In den obere Räumen waren überall Stühle und gemütliche Sessel sowie kleine Tischchen verteilt, so das wir dort genüsslich unsere Getränke schlürfen konnten. Das ganze Haus ist  mit alten, dunklen, aber gemütlichen Möbeln, eingerichtet und verströmt ein Gefühl von vergangenen Zeiten. Leider habe ich von den oberen Räumen keine Fotos geschossen. Die Atmosphäre hat uns ganz toll gefallen.

7:00 pm sharp everybody was asked to go down to the basement. As soon as we entered the wine cellar we were offered a glas of champagne and a bunch of appetizers (OMG – their french bread and their beef skewer were amazing!). Now every guest had time to decided if they would like to order the wine pairing for the night (with every course you would receive a glass of the wine which the chef recommend with that specific course, $ 45,00 p.P.) or you could chose whatever wine you prefer. They have wines from all over the world and in every price range. We decided on a bottle of Merlot from Napa Valley. The price of that bottle was $ 75,00. We didn’t finish our wine during dinner but were asked if we would like to take the rest home, they would re-cork it for us. Of course we took that offer – the wine was way to good to just leave it there 😉

Punkt 19:00 Uhr wurden wir in den Keller gebeten. Sobald wir den Weinkeller betraten bekam jeder Gast ein Glas Champagner angeboten und konnte sich zudem an einer Menge verschiedener Appetizer bedienen (das French Brot und die Rindfleisch Spiesse waren unbeschreiblich lecker!). Nun hatte jeder Gast Zeit, sich Wein für diesen Abend auszusuchen. Man konnte sich für das Wein Pairing (mit jedem Gang würde man ein Glas Wein serviert bekommen, das extra vom Koch für diesen Gang ausgesucht wurde – das ganze war für $ 45,00 pro Person zu bekommen). Man konnte Weine aus der ganz Welt für jeden Preis in diesem Keller finden – sehr beeindruckend. Wir entschieden uns für eine Flasche Merlot aus Napa Valley für $ 75,00. Man erklärte uns auch sofort, das wir man den Wein wieder verkorken würde, sollten wir die Flasche nicht leeren und den Rest mit nach Hause nehmen wollen. Natürlich nahmen wir das Angebot am Ende des Abends an, weil es einfach zu schade gewesen wäre, den Wein nicht zu einem späteren Zeitpunkt zu Hause zu beenden.

After about 30 minutes everybody had made their decision and we were showed to our tables. Our dinning room accommodated 6 tables with a total of 16 guests. Below you can see a picture of our 6 course menu and except of the first course, the scallop, I took pictures of every plate.

Nach ungefähr 30 Minuten hatte dann jeder seinen Wein gefunden und wir wurden zu unseren Tischen geführt. Unser Speiseraum fasste 6 Tische an denen an diesem Abend insgesamt 16 Gäste platz nahmen. Unten könnt ihr ein Foto von dem 6 Gänge Menü sehen. Ich habe ausserdem von jedem Gang (ausgenommen von dem ersten Gang, der Jakobsmuschel) ein Foto gemacht, das ebenfalls unten zu sehen ist.

Between the salad and a sorbet (I still don’t get that they serve a desert right before the main course….)  we had an intermission and were able to relax a bit on their patio, the night was perfect for that. I had mentioned that it was hubby’s birthday and at he end of the evening he not only received his Creme Brûlée but also some chocolate truffle with whipped cream and a candle on top.

Zwischen dem Salad und dem Sorbet (ich versteh ja nicht wirklich, wie man vor dem eigentlichen Hauptgericht einen Nachtisch servieren kann……aber lecker war’s) gab es eine Pause und wir konnten ein wenig an der frischen Luft auf der Terrasse relaxen. Ich hatte bei der Reservieren erwähnt, das es Hubbys Geburtstag ist und so bekam er zum Schluss nicht nur seine Creme Brulle zum Nachtisch, sondern auch Schokoladen Trüffel mit Schlagsahne und einer Kerze.

This was an expensive but very unique dining experience which we clearly enjoyed a lot.

Der Abend war ein teures aber wirklich besonderes kulinarisches Erlebnis und wir haben es sehr genossen.

Ups, we did it again….

This slideshow requires JavaScript.

This time Shanna and I went for a little sunset hike. The air was so clear and nice and we were able to enjoy an amazing sunset. I just love the outdoors and can’t get enough of SoCal’s beauty. 

Dieses Mal sind Hanna und den Top of the World Hike nach einem langen Arbeitstag gewandert. Die Luft war so schön klar und wir konnten einen wundervollen Sonnenuntergang geniessen. Ich liebe es einfach, draussen zu sein und kann nicht von genug von der Schönheit Sued Kaliforniens bekommen.

Top of the World

On Sunday I met with a few co-worker and my boss for a hike. We had never been to the Top of the World trails before but it was a lot of fun – and also a bit adventures ’cause one of us ended up having trouble breathing due to an asthma attack and the current muddy humidity which obviously didn’t help with the asthma attack. Thank God for Park Rangers.

Am Sonntag hab ich  mich mit ein paar Arbeitskollegin und meiner Chefin getroffen. Zusammen sind wir hoch zu Top of the World (ein Naturschutzgebiet hoch über Newport Beach) gefahren um dort zu hiken. Der hike hat uns allen Spass gemacht, leider hatten wir auch ein wenig Aufregung, weil eine von uns plötzlich einen Asthma Anfall bekam (und natürlich kein Spray dabei hatte…) und die für uns sehr ungewöhnliche hohe Luftfeuchtigkeit hat dabei natürlich nicht sehr geholfen. Man gut, das es Park Ranger gibt!

After 9,5 Miles and over 3,5 hours we were all ready for some ice cold drinks and something to eat at the Active Culture Cafe in Laguna Beach 🙂 

Nach über 15 km und 3,5 Stunden später freuten wir uns alle nur noch auf was eiskaltes zu trinken und ne Kleinigkeit zu essen im Active Culture Cafe in Laguna Beach 🙂

All of us agreed to do that soon again (minus the adventures part).

Wir alle haben zugestimmt, diesen Hike bald zu wiederholen (natürlich möglichst ohne die Aufregung).

BTW, of course Friday evening as well as Saturday where also pretty fun and packed.

Uebrigens waren der Freitagabend sowohl als auch der Samstag ebenfalls mit einer Menge Spass und Aktivitäten vollgepackt.

And this happened in the OC

Already a week ago we purchased a transit. This is going to be so much more fitting for hubby’s business. It will still be a while before Herbert’s dog training is really going to use the car ’cause hubby is right now building the crates inside and after that we need the car get wrapped. What that means? We’ll show you when everything is done and ready for the reveal. 

Bereits vor einer Woche haben wir uns einen Transport gekauft. Dieser Wagen ist viel besser für Herbert’s dog training geeignet wie der Van, den hubby zur Zeit noch benutzt. Bis der Transit Transporter allerdings wirklich genutzt wird, dauert es noch ein wenig. Noch bastelt hubby an den Boxen/Kaefigen, die er für die Sicherheit der Hunde in den Wagen einbaut und danach muss der Wagen noch gewrappt werden. Was das bedeuted? Wir werden es Euch zeigen, wenn alles komplett ist.

IMG_5191 IMG_5192 IMG_5193 IMG_5211

 

On Saturday Kathi and I went to Erika’s bridal shower – can’t wait for the actual wedding in August. 

Am Samstag war ich mit Kathy zu Erika’s Bridal Shower eingeladen – ich freu mich schon auf die Hochzeit im August.

Erika's Bridal ShowerRight now Pupps (his official name is PengPeng but we still call him Pupps ’cause even at 1,5 years old he is still acting like a puppy) is staying with us. I love this dog and I think he looks like he could be Dago and Shiloh’s child. Don’t you agree?

Im Moment ist Pupps wieder bei uns zu “besuch” (sein offizieller Name ist PengPeng aber wir rufen ihn noch immer Pupps weil er sich auch im Alter von 1,5 Jahren wie ein Puppy (Welpe) verhält). Ich liebe diesen Hund und finde, er sieht aus, als wenn er Dago’s und Shiloh’s son ist. Findest Du nicht?

IMG_5292 IMG_5282And this is how big boys play:

Und so sieht es aus, wenn grosse Jungs spielen:

As you might know, I don’t cook…. Well, I started cooking once in a while after I started with Weight Watchers, 18 month ago. Here are two of my favorite recipes that I love to make: Mini Zucchini Quiches and Meatloaf Muffins

Wie Du vielleicht weisst, koche ich nicht… Naja, ich hab ein wenig damit angefangen, seit ich vor 18 Monaten mit Weight Watcher angefangen habe. Hier sind zwei meiner Lieblingsrezepte, die ich immer wieder gerne mal mache: Mini Zucchini Quiche und Hackfleisch Muffins.

IMG_5293 IMG_5277

 

And then there was the fun time that I always have with the hubby:

Und zu guter Letzt zeig ich Euch noch eine Fotocollage von Hubby und mir – wie immer hatten wir viel spass an diesem Wochenende.

Collage of us

Hope you are going to have a wonderful week – stay safe.

Wir hoffen, Ihr habt eine schöne Woche – bleibt gesund und munter!

 

Goodbye Deutschland die 2te

Vor wenigen Wochen bekam Hubby eine Email von der Produktionsfirma, die die Folge für Goodbye Deutschland produziert hat, in der Hubby das letzte Mal einen kleinen Gastauftritt hatte. Sie fragten an, ob Hubby bereit wäre auch in der nächsten Folge mit dem Currywurstmann Chris und seiner Frau Maggie dabei zu sein. Sie wollten gern ein “Follow up” drehen, also sehen, wie es Maggie mit ihrem Hund Juicy (auch genannt “das Schnitzel”) so ergangen ist und ob die Tips, die Hubby ihnen gegeben hat, geholfen haben.

Hubby hat zugesagt und so ging es heute, Sonntag, für uns nach Los Angeles zum Currywurstmann nach Hause. Für Hubby ist es immer wichtig zu sehen, wie der Hund sich in seiner gewohnten Umgebung verhält. So kann er den Vierbeiner noch besser kennenlernen und entsprechend bessere Tips oder Ratschläge geben.

Es hat wieder viel Spass gemacht und da ich mich meistens hinter der Kamera aufgehalten habe, konnte ich auch das ein oder andere Foto schiessen:

This slideshow requires JavaScript.

Happy 4th of July

Today is the American holiday Independence Day and the colors red, white and blue  dominate where ever you are. BBQ’s, parades and fireworks are happening in pretty much every corner of the US today.

Heute ist der Amerikanische Nationalfeiertag “Independence Day” (Unabhängigkeitstag) und die Farben Rot, Weiss und Blau bestimmen das Bild. BBQ’s, Paraden und Feuerwerke finden heute in den meisten Ecken der USA statt.

Happy 4th of July to all of you! Einen schooner 4. July fuer Euch alle!

Happy-4th-Of-July-Picture-Quotes-1 IMG_5073 IMG_5085