Another weekend has gone by

Friday evening – yeah let the weekend begin. After I finished my workout hubby and I went out for dinner. It was a bit chilly but we were still able to sit outside.

Freitag abend – woohoo, lass das Wochenende beginnen. Nachdem ich mit meinem Workout fertig war, gingen der beste Ehemann und ich zum Abendessen aus. Es war zwar ein bisschen kuehl aber doch arm genug, um draussen zu sitzen.

We enjoyed the rest of the evening in front of the TV, until…  we felt the first earthquake. There were a couple in a row but the main one was a longer rolling one that later was downsized from 5.3 to 5.1. I would say it lasted for about 20 to 25 seconds and for a while we thought the water in our aquarium is going to spill over. We also felt one aftershock but that was it for the night.

Den Rest des Abends genossen wir vor dem Fernseher, bis ….. wir das erste Erdbeben spuerten. Es gab einige an diesem Abend und das laengste/staerkste war ein rollendes Erdbeben, das spaeter von 5.3 auf 5.1 auf der Richterskala heruntergestuft wurde. Ich wuerde mal schaetzen, das es zwischen 20 und 25 Sekunden angedauert hat und fuer einen Augenblick dachten wir, das Wasser im Aquarium wuerde ueberschwappen. Wir spuerten noch ein Nachbeben, doch das wars dann auch.

Saturday morning I left the house a bit before 7 am to drive to the Angels Stadium in Anaheim where I had signed up for a 5K run. There was quite a crowd but I don’t have the official number of attendees yet. After some lady had preformed the national anthem we started on time at 8:00 am. I was able to keep my pace for most of the run. While we were running through the Angels Stadium people were stopping to take pictures of the “magic place” (The Angels are a very popular baseball team in the LA area) and therefore I had to run in slalom style – it was a lot of fun. Hubby actually later said that he is going to join me if I am going to participate next year again. 

Samstag morgen verliess ich das Haus kurz vor 7 Uhr um zum Angels Stadium zu fahren wo ich mich fuer ein 5 Kilometer Lauf angemeldet hatte. Da waren eine Menge Leute, leider habe ich noch keine offizielle Teilnehmerzahl. Nachdem (irgend-)eine Frau die Nationalhymne zum besten gegeben hatte, starteten wir puenktlich um 8 Uhr. Waehrend des Rennens war ich in der Lage, ueberwiegend mein Tempo zu halten, wobei das schwer war bei sovielen Leuten. Als es dann direkt durch das Stadium ging, blieben viele Leute abrupt stehen um Fotos von dem Ort des Geschehens zu schiessen (die Angels sind ein sehr beliebtes Baseball Team in der Los Angeles Area), dadurch musste ich dann Slalom laufen – es hat eine Menge Spass gemacht. Spaeter meinte mein Mann, das er mich naechstes Jahr begleiten wuerde, sollte ich das Rennen dann wieder laufen wollen.

We had to run some errands on Sunday as well as do some stuff around to house. For dinner we went with friends to a restaurant that just opened a few month ago in Fashion Island. Our friends really wanted to try it out and therefore we had mexican food for dinner 🙂 

Am Sonntag hatten wir noch einige Besorgungen zu erledigen und einiges um und im Haus zu tun. Abends ging es zum Essen mit Freunden. Vor einigen Monaten hat in Fashion Island ein neues Restaurant eroeffnet, welches unsere Freunde umbedingt mal ausprobieren wollten. Also hatten wir heute abend mexikanisch 🙂

Advertisements

1 thought on “Another weekend has gone by

  1. So voll gepackt wie Euer Wochenende ist manch 2wöchiger Urlaub nicht :o)
    Bis auf´s Erdbeben war bestimmt alles super.
    Glückwunsch, daß Du die Strecke durchgelaufen bist.
    Was für Menschenmassen.
    Der Blumenstrauß gefällt mir sehr, “will” ich auch haben !!!
    Liebe Grüße aus RD,
    Uschi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.