Goodbye Deutschland ?!?

About two weeks ago we were contacted by a German TV production company. They are looking for emigrants for a TV concept called “Goodbye Deutschland (Germany)”, which is running successfully since years in Germany! Unfortunately the show sometimes has a bit of a bad aftertaste ‘cause you get to see a lot of people that try to start their new lives in a new country without any preparation as of learning the language, saving money upfront etc. Some of them seem really clueless and even for a person like me, who loves Reality TV, this can be too much once in a while.

Vor ungefaehr zwei Wochen bekamen wir eine Email von einer Deutschen Fernseh Produktionsfirma. Sie sind auf der Suche nach  Auswanderern fuer das Concept von “Goodbye Deutschland”, welches, wie wir alle wissen, ja schon seit Jahren recht erfolgreich in Deutschland laeuft. Leider hat die Show manchmal einen etwas schlechten Beigeschmack, da man oftmals Leute sieht, die sich so gar nicht auf den Neustart im neuen Land vorbereiten. Manch einer hat weder ein paar Euro auf dem Sparbuch noch spricht er/sie die neue Sprache, geschweige denn will diese noch vor Umzug lernen. Selbst fuer jemanden wie mich, der Reality Shows liebt, kann das schon hin und wieder zum Fremdschaemen und Umschalten fuehren.

After writing emails back and forth we agreed on participating in a casting via Skype. Due to the time difference to Germany (they are 9 hours ahead of us) we had to be awake and ready at 6 am in the morning. We finally saw Rosa, the person behind the emails, and she made it very easy and comfortable for us to answer her questions. The casting was videotaped and took about an hour.

Nachdem wir einige Emails hin und her geschrieben hatten, haben wir uns bereit erklaert, an einem Skype-Casting teilzunehmen. Aufgrund der Zeitverschiebung (wir liegen immerhin 9 Stunden hinter Deutschland) mussten wir um 6 Uhr morgens wach und klaren Verstandes sein (dafuer trug der extra starke Kaffee seinen Teil bei). Endlich bekamen wir Rosa zu sehen, mit der wir ja schon die ein oder andere Email getauscht hatten, und ich muss sagen, sie machte es uns einfach, ihre Fragen zu beantworten.

At the end we were told that this tape will now be given and discussed with the “Goodbye Deutschland” team who will make the finally decision if we would fit into their concept.

Am Ende wurde uns gesagt, das das Tape nun bei einer Besprechung dem “Goodbye Deutschland” Team von Vox vorgespielt und diskutiert wird, und die wuerden entscheiden, ob wir ueberhaupt in deren Konzept passen wuerden.

I have to admit that we weren’t 100% sold and Hubby and I wanted to wait for their decision before we even start thinking about participating. But again Rosa was great and gave us a good feeling about everything!

Ich muss zugeben, wir waren zu dem Zeitpunkt noch immer nicht 100% davon ueberzeugt, ob wir wirklich dabei mitmachen wollten. Aber Rosa war wirklich toll und vermittelte uns ein gutes Gefuehl. Letztendlich entschieden wir uns, abzuwarten, wie die Entscheidung von VOX ausfallen wuerde.

Well, today we got the email response from Rosa. “Goodbye Deutschland” decided we don’t really fit into their concept ‘cause everything had happened already. We have been living in California for almost seven years and therefore they could tell “our story” only in past tense instead of following every single step of our American adventure.

Heute nun kam die Antwort von Rosa. “Goodbye Deutschland” hat sich gegen uns entschieden, da wir, wie schon erwartet, nicht in deren Konzept passen. Wir leben ja nun mal bereits fast sieben Jahre hier und sie koennten unsere Geschichte nicht mehr “live filmen” sondern muessten alles in der Vergangenheit erzaehlen.

Goodbye Deutschland

We are not disappointed or sad about that – it was another fun thing that happened in our lives. I can now say that I published a book, I sold some of my photography’s, we won a flight to Germany in a video contest, I went to a Hollywood Casting and participated in a casting for a Germany TV production. Not to mention hubby and his appearances in the local newspaper and a lot more – that is all fun stuff 🙂

And somehow I am pretty sure that there is more to come !

Wir sind darueber aber nicht enttaeuscht oder traurig – es war wieder eine lustige Begebenheit in unserem Amerika Abenteuer. Ich kann nun von mir selber behaupten, das ich ein Buch veroeffentlicht habe, einige meiner Fotografien verkaufen konnte, wir haben einen Flug nach Deutschland in einem Ausschreiben gewonnen, zudem hab ich an einem Hollywood Casting und an einem Casting fuer eine Deutsche Fernsehshow teilgenommen. Und ueber Hubby’s Erfolg und seinem “Auftritten” in der ortsansaessigen Tageszeitung brauchen wir ja gar nicht zu reden – alles Dinge, die wir geniessen und “mitnehmen”.

Und ich bin mir ziemlich sicher, das da noch mehr kommen wird !

Advertisements

3 thoughts on “Goodbye Deutschland ?!?

  1. Ihr seid ja ganz schön gefragt !!! Eigentlich schade, hätte Euch
    gerne bei mir im Wohnzimmer “gesehen”.
    Liebe Grüße aus RD,
    Uschi

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s