Gastartikel

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Email, in der ich gefragt wurde, ob ich Interesse haette, einen Gastartikel fuer das Amerika Forum zu schreiben. Dieses Internet Forum hat mehr als 66.000 User und alle Amerika “Verrueckte” (und andere) koennen sich dort austauschen. Hier der Link zu dem Artikel – wenn Ihr moegt, koennt Ihr gern mal reinschauen!

http://www.amerika-forum.de/content/84-Leben-wo-andere-Urlaub-machen-Das-Amerika-Abenteuer

A few weeks ago I was asked via email if I am interested in writing an article for the Amerika Forum. A lot America “maniacs” are using this internet forum to exchange and collect information about the US. Below you’ll find a link to the article – feel free to take a peek, but I suppose I should mention that it’s in German!

http://www.amerika-forum.de/content/84-Leben-wo-andere-Urlaub-machen-Das-Amerika-Abenteuer

Advertisements

Surprise

IMG_7097 IMG_7100I guess that is what you get for “playing””with the Management 😉 When I got home from work today I found a package in front of the door. It was filled with all kinds of goodies – from truffle over popcorn up to some fruits. The sender is my boss (and his wife) – what a nice gesture!

Das hab ich nun davon, in der Chefetage zu “spielen” 😉 Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam fand ich ein Parket vor der Tuer. Es war gefuellt mit allerlei Leckereien – von Trueffel ueber Popcorn bis hin zu ein paar Fruechten. Der Absender ist mein Chef (und seine Frau) – was fuer eine nette Geste!

Busy, busy, busy as a bee

I received a very generous gift in form of a black & white photography of two native Americans in front of the Colorado River in Canyon de Chelly. The picture was taken around 1900 and you’ll not find the Colorado River there anymore because of the Hoover Dam. I really love that picture and I wanted to find the perfect spot for it. Therefore Hubby and I had to repaint and reposition the living room. And of course I wanted it done before our Gluehweinparty (which by the way takes place next weekend) and before we start decorating the house for the holiday…… Hello busy weekend! 

I erhielt ein sehr grosszuegiges Geschenk vor ein paar Tagen. Es ist eine schwarz/weiss Fotografie von zwei Indianern vor dem Colorado River im Chelly Canyon. Das Foto wurde um 1900 aufgenommen und mittlerweile ist der Colorado River wegen dem Hoover Dam dort ausgetrocknet. Das Foto hat es mir von Anfang angetan und ich wollte einfach den perfekten Platz fuer das Bild finden. Deshalb haben der beste Ehemann und ich das Wohnzimmer neu gestrichen und umgestellt. Und natuerlich sollte das ganze vor der Gluehweinparty (welche im uebrigen naechstes Wochenende stattfindet) passieren und bevor wir alles weihnachtlich dekorieren……. Hallo geschaeftiges Wochenende!

Sunday we finally found the time to start with our Christmas decoration. The hubby installed all the lights outside and brought in the tree. I started inside the house but I have to admit that I need a few more days before I will be willing to show you pictures of it – so stay tuned!

Sonntag fanden wir dann endlich die Zeit, mit der Weihnachtsdekoration anzufangen. Hubby hat all die Lichter draussen am Haus angebracht und den Baum aufgestellt, waehrend ich fuer den Innenbereich zustaendig war. Allerdings brauch ich noch ein paar Tage, bevor ich Euch dann ein paar Bilder zeigen werde.

Getting in the mood

Ok, I did it …. After spending a lot of time on the internet, trying a lot of different things I gave up and spend the money on upgrading the blog. I am now able again to upload pictures but this time I will have to pay attention to the sizes of the pics…. (which I obviously didn’t do before… 🙂 We are back in business ! 

Ok, ich hab es doch getan….. nachdem ich eine Menge Zeit im Internet verbracht und viele verschiedene Dinge ausprobiert habe, habe ich aufgegeben und das Geld investiert, um mir mehr Speicherplatz fuer diesen Blog zu kaufen. Nun bin ich also wieder in der Lage, Euch mit Fotos zu “begluecken”. Aber von nun an sollte ich auf jedenfall auf die Groesse der Bilder achten, was ich offensichtlich vorher nie getan habe…..:) We auch immer, wir sind wieder im “Geschaeft”.

On Saturday we spontaneously decided to host another “Gluehwein Party” in two weeks (not even sure if all the people we are going to invite be able to make it on this short notice). Right away I started to get into this pleasant anticipation for christmas and….went shopping. Well, I have to start preparing for the party since it’s in two weeks, right?! 

Am Samstag haben wir uns spontan dazu entschlossen, dieses Jahr wieder zu einer Gluehwein Party einzuladen. Da die Party allerdings schon in zwei Wochen stattfinden wird, weiss ich nicht einmal, ob und wieviele der eingeladenen Leute kommen koennen. Ist ja doch schon recht kurzfristig. Aber gleich, nachdem die Entscheidung gefallen war, stieg in mir diese Vorfreude fuer Weihnachten und….. ich ging shoppen. Nun ich muss ja schliesslich anfangen, alles fuer die Party zu organisieren, nicht wahr?!

If you follow us for a while you might now that we weren’t really lucky last year around Christmas time. We were way too late to buy a tree, which I was pretty sad about. Later, however it turned out as a good thing ‘cause I ended up in the hospital and I wouldn’t have  been able to decorate or undecorated the tree for a looong time (and we all might or might not know – Christmas isn’t really hubby’s favorite holiday anyway). 

Wenn Ihr hier vielleicht schon laenger mitlest wisst Ihr vielleicht, das die Weihnachtszeit im letzten Jahr nicht so ganz wie geplant verlaufen ist. Wir waren viel zu spaet dran, einen Weihnachtsbaum zu kaufen, was sich am Ende als gut herausstellte, da ich Weihnachten im Krankenhaus verbringen “durfte”. Hinterher waere ich dann fuer lange Zeit auch nicht in der Lage gewesen, den Baum zu schmuecken oder abzuschmuecken (und fuer H braeuchte es Weihnachten nicht wirklich zu geben :).

This years holiday season turns out pretty good so far. We got a cute, nice priced tree, I also purchased some party items and we found some Gluehwein in the local liqueur store, which really taste delicious (no judgment please – I had to try it before I serve it to my guests, right?!). Can’t wait to decorate the house – which I will start tonight! 

Die diesjaehrige Weihnachtssaison faengt allerdings recht gut an. Wir haben einen huebschen, preisslich angemessenen, Weihnachtsbaum gefunden. Zudem habe ich schon einige Dinge fuer die Party gekauft und wir haben im ortsansaessigen Weinhandel  fertigen Gluehwein gefunden. Der schmeckt sogar richtig gut (ich musste ihn ja schon mal testen, bevor ich ihn meinen Gaesten anbiete, richtig?!). Ich kann nun gar nicht mehr erwarten, das Haus zu schmuecken – und damit fang ich gleich heute abend an!

BTW – the winter weather in California isn’t too bad right now. It’s still FlipFlop season and a drive to the beach to watch the sunset remains to be a good idea! 

Uebrigens ist das Winter-Wetter in California im Moment nicht zu schlecht. Wir koennen noch immer FlipFlops tragen und den Sonnenuntergang am Strand zu beobachten ist und bleibt eine lohnenswerte Freizeitbeschaeftigung.