Doggie Hotel

It’s summer time and therefore the doggie hotel is pretty booked for the next couple of month. Right now we do have Ewok, Oreo, Max and Bella with us. Even though it might look like it’s always fun……there is quite some work we have to put into it. 

Es ist Sommer und die naechsten Monaten ist das Dog Hotel ziemlich gut gebucht. Im Moment haben wir Ewok, Oreo, Max und Bella bei uns. Auch wenn es sich nach einer Menge Spass anhoert……es ist auch mit ziemlich viel Arbeit verbunden.

Today we woke up early (at least for a Saturday)  and enjoyed our first cup of coffee at 6:45 am outside. By 8 am all dogs were fed, brushed and one even got a bath.

Heute sind wir schon recht frueh aufgewacht (zumindest fuer einen Samstag morgen) und um 6:45 Uhr genossen wir draussen den ersten Kaffee. Gegen 8 Uhr waren die Hunde gefuettert, gebuerstet und einer sogar gebadet.

After cleaning the house the best hubby and I went on a hike again. This time we found an awesome path through the Laguna Beach Wildness Canyon. It was already close to 90 degrees and there was no breeze going ……  Puh, it was exhausting but also a lot of fun!

Nachdem wir das Haus wieder auf Vordermann gebracht hatten ging es wieder auf eine kleine Wanderung. Diesemal fanden wir einen super Weg durch den Laguna Beach Wilderness Canyon. Es waren bereits an die 30 Grad und im Canyon wehte kein Lueftchen – puh, es war sehr anstrengend aber machte auch wieder viel Spass.

The rest of the day was filled with grocery shopping and a lot of relaxing. Tomorrow we are supposed to get even warmer temperatures and we might go to get a bit of a breeze at the ocean!

Den Rest des Tages verbrachten wir mit einkaufen und ganz viel relaxen. Morgen soll es noch waermer werden und ich denke, wir werden versuchen, ein Lueftchen am Stand zu ergattern 😉

Advertisements

Turtle Rock

Today we went hiking on a trail we found while surfing the net. We were going to check the trail out before taking the dogs so therefore it was just my husband and I this morning. 

The information from the internet were recommending to park on the parking lot of an elementary school ‘cause the trail starts right behind that school. It was kind of funny to be in the wilderness while be that close surrounded by civilization. From the top of the mountain we had an awesome view over Irvine and the nearby cities. The hike wasn’t very difficult, on the other hand it had some significant inclination which made it an awesome morning workout for us! This was for sure not the last time that we hiked this trail!

Heute morgen ging es fuer H. und mich zum “wandern”. Wir fuhren nach Turtle Rock, einem Ortsteil von Irvine, wo wir auf dem Hof einer Grundschule parkten. Den Wanderweg hatten wir im Internet gefunden und dort war auch beschrieben, dass der Weg gleich hinter dieser Schule beginnt. Die Hunde hatten wir heute zu Hause gelassen, da wir erst einmal ausprobieren wollten, ob der Weg auch fuer sie geeignet ist.

Es war irgendwie klasse, durch die Wildness zu laufen (Schilder warnten uns bereits am Anfang des Weges vor moeglichen Begegnungen mit Klapperschlangen, Pumas, Luchse etc.) und doch in direkter Nachbarschaft die Zivilisation zu wissen.

Der Weg war nicht sehr schwer, hatte aber doch einige hervorstechende Steigungen, die den Hike zu einem guten Workout fuer uns machten. Das war mit Sicherheit nicht das letzte Mal, das wir diesen Pfad erklommen haben!

 

This weekend….

– Friday (after work):  baby shower for a co-worker at Wingnut, fall a sleep on the couch already around 9:30 pm 

– Freitag (nach der Arbeit): Baby Shower fuer eine meiner Kolleginnen at Wingnut (sehr lecker!), um 21:30 Uhr bin ich bereits auf dem Sofa eingeschlafen

– Saturday: house cleaning and laundry, strolling around in different malls / shopping (got some new decoration ideas), birthday card crafting for my mom, playing with the dogs,  relaxing in the Hot Tub with a cold margarita, delicious BBQ with the best hubby 

– Samstag: aufgeraeumt und Waesche gewaschen, durch verschiedene Einkaufscenter gebummelt (einige neue Deko-Ideen aufgegriffen), Geburtstagskarte fuer meine Mama gebastelt, mit den Hunden gespielt, eine kalte Magarita im heissen Whirlpool genossen und relaxt, lecker gegrillt mit dem besten Ehemann

– Sunday: grocery shopping, talk with family via Skype (awesome invention), playing with the dogs, grooming the dogs, then went to visit friends in their new apartment, coffee in Seal Beach and nice walk in Long Beach, ended the weekend in front of the tv cuddled up with two dogs and one husband.

– Sonntag: Lebensmittel eingekauft, mit Familie ueber Skype telefoniert (beste Erfindung der Welt, wenn Ihr mich fragt), mit den Hunden gespielt und sie gebuerstet, dann ging es die neue Wohnung von Freunden besichtigen,Kaffee trinken in Seal Beach und spazierengehen in Long Beach, den Abend vor dem Fernseher ausklingen lassen – umgeben von Mann und Hunden

This slideshow requires JavaScript.

How was your weekend? Wie war Dein/Euer Wochenende?

Hollywood here I come …. or not ;)

A friend of us, who is an actress, thought of me when her agent and the producer of a reality show, she just signed on for, were looking for another female part…… Not that I have ever thought of becoming an actress nor reality star but we all know how much of a reality-tv-fan I am! So just for the sake of the fun I said yes, when our friend J. ask me if she could mention my name to them.

Eine Freundin von uns, deren Beruf Schauspielerin ist, dachte an mich, als ihr Agent und der Produzent einer neuen Reality Show, fuer die sie gerade den Vertrag unterschrieben haben, nach einem weiteren weiblichen Part Ausschau hielten….. Ich hab zwar noch nie darueber gedacht, in diesen Berufszweig einzusteigen, aber allein schon wegen des Spasses an der Sache hab’ ich “Ja” gesagt, als diese Freundin mich fragte, ob sie meinen Namen ins Spiel bringen duerfte. Ausserdem liebe ich Reality-TV-Shows (ja, wirklich!).

I didn’t really expect anybody to show interest in me, my person or my life therefore I was really surprised when the casting manager called to set up an appointment for my casting interview.

Ich glaubte nicht eine Minute daran, dass jemand sich fuer mich, meine Person oder mein Leben interessieren koennte und um so ueberraschter war ich, als der Casting Manager mich anrief, um mit mir einen Termin fuer mein Vorstellungsgespraech/interview zu vereinbaren.

Well, one other thing that I didn’t plan on doing but which I thought would probably be fun (especially ‘cause I don’t have any hopes or dreams to get into that business) so I went.

Nun, das ist tatsaechlich nichts, was ich je geplant habe und doch dachte ich mir, dass das sicher ganz lustig sein koennte (besonders weil ich keine Hoffnungen oder Traeume daran knuepfte) und deshalb bin ich auch hingegangen.

I have to admit I got a bit nervous right before the meeting – but it was, as hoped, very much fun. As for the interview itself, it was all based on personality so the casting manager asked me to be myself and to be honest (not a problem for this one 😉 

Ich muss gestehen, kurz vor dem Termin wurde ich doch ein wenig nervoes – aber es war, wie erhofft, einfach nur ein grosser Spass. Das Interview war komplett auf den Character ausgearbeitet und deshalb bat mich der Casting Manager auch, einfach nur natuerlich und ehrlich zu sein.

Well, like I said, I don’t expect them to consider me for their reality show but it’s kind of fun to now be able to say I published a book and I did attend a casting in Hollywood 😉

Nun, wie ich schon erwaehnt habe, erwarte ich nicht, dass man mich tatsaechlich in die engere Auswahl dieser neuen Reality Show einbezieht, aber es war lustig und ich kann nun immerhin behaupten, nicht nur ein Buch herausgegeben sondern auch an einem Casting in Hollywood teilgenommen zu haben 😉

(Die Bilder wurden waehrend der Fahrt im verrueckten Verkehr von Los Angeles aufgenommen…. Ein Auge hatte ich auf den Verkehr und ein’s auf der Kamera….. Bitte entschuldigt die Qualitaet.

I did take the pics while driving through crazy LA traffic so please excuse the quality.

BTW – it’s Gloomy June and therefore the sun starts to come out around noon…. 

Im uebrigen haben wir wieder Gloomy June – das heisst, es ist vormittags immer diesig und klart erst gegen Mittag auf! )

Britta’s Cafe

This slideshow requires JavaScript.

On Friday evening our friends K and K invited us to join them for a glass of wine at Britta’s Cafe (http://www.brittascafe.com). Years ago Britta (who’s grand parents once also relocated from Germany) started “Yappy Hour”: first Friday of every month between 5:00 and 7:00 pm drinks are $ 5.00 and nibbles are for free, if you bring a dog! Not only we think that this is an incredible idea – the little patio was packed with humans and their fury friends. This was definitely a great way to start the weekend!

Am Freitagabend trafen wir uns mit unseren Freunden K und K in Britta’s Cafe auf ein Glas Wein (http://www.brittascafe.com). Vor Jahren hat Britta (deren Grosseltern urspruenglich auch aus Deutschland sind) ihre “Yappy Hour” in die Welt gesetzt: immer am ersten Freitag im Monat kosten alle (alkoholischen) Getraenke $ 5.00 und Knabbereien (wie kleine Pizzen und Salate) gibt es kostenlos dazu, wenn man einen Hund dabei hat. Nicht nur wir finden diese Idee super – die kleine Terrasse war voll mit Menschen und ihren pelzigen Freunden. Das war definitiv eine schoene Art, das Wochenende einzulaeuten!

About trees and sunday brunch

The original plan for last Sunday was to invite K. + K. for brunch to The Phoenix Club in Anaheim (http://www.thephoenixclub.com) but unfortunately they don’t offer normal sunday brunch anymore. (The last time we have been there was in July 2007, see here:  (http://dasamerika-abenteuer.blogspot.com/2007/07/poenix-club.html

Der eigentliche Plan fuer vergangenen Sonntag war, K. + K. zum Brunch in den Phoenix Club (http://www.thephoenixclub.comeinzuladen, doch leider bieten die nur noch an “besonderen” Sonntagen ihren Champagner Brunch an. (Das letzte Mal waren im Juli 2007 dort, wie Ihr hier nachlesen koennt: http://dasamerika-abenteuer.blogspot.com/2007/07/poenix-club.html)

Quickly we decided to go to The Mining Company in Orange (http://www.orangecountyminingco.com) We all had never been there for brunch and I can  now say that it’s totally worth the money you pay. If you arrive after 10:00 am it’s $ 28.00 per person, but if you arrive before 10:00 am you will get a $ 5.00 off for each adult brunch purchased! It’s recommended to make a reservation and if possible try to get a window seat (the view is stunning).

Schnell hatten wir uns umorientiert und sind stattdessen nach Orange in The Mining Company gefahren (http://www.orangecountyminingco.com). Keiner von uns war zuvor zum brunchen dort, aber nun kann ich sagen, dass es das Geld durchaus wert ist. Wenn man nach 10:00 Uhr ankommt zahlt man den vollen Preis von $ 28.00 pro Person, kommt man vor 10:00 Uhr bekommt man einen Discount von  $ 5.00 pro Erwachsenem auf den Brunch. Eine Reservierung ist waermstens zu empfehlen und wenn irgendwie moeglich, versucht einen Fensterplatz zu bekommen (der Ausblick ist super).

This slideshow requires JavaScript.

Right now it’s so beautiful to drive through our area ‘cause the Jacaranda Tree is in full bloom (just a few more days – they started already to drop all their pretty purple petals). I couldn’t resist taken a gar-zillion pictures of them 😉 

Zur Zeit ist es mal wieder (wie eigentlich immer) sehr schoen, durch unsere Gegend zu fahren, da die Jacaranda Baeume in voller Bluete stehen (nur noch ein paar wenige Tage – denn schon jetzt schmeissen sie ihre lilafarbenen Blueten von sich). Ich kann mich nicht an ihrer Schoenheit sattsehen und habe mal wieder eine Menge Fotos gemacht 😉

This slideshow requires JavaScript.