Hiking

I got pretty strict restriction regarding my sport activities after the surgeries, basically I am only allowed to walk and swim….. Swimming I always loved, but going to a pool (not having your own in the backyard)  is kind of a downer and the ocean is not my cup of tea due to some creatures that lives in there…. I always thought walking is boring, even though it’s kinda fun when you have the dogs with you. 

Ich habe nach den Operationen ziemliche strikte Ansagen bekommen, was ich sportlich machen darf. Letztendlich ist es nur spazierengehen und schwimmen…… Schwimmen hab ich schon immer geliebt, aber irgendwie finde ich es doof, zu einem Schwimmzenter zu gehen/fahren (leider haben wir keinen eigenen Pool im Garten) und im Meer schwimm’ ich nicht sehr gerne (mal abgesehen davon, dass es mir noch zu kalt waere, schwimmen da zuviele Tiere drin rum, denen ich nicht zu nahe kommen moechte). Spazierengehen fand ich bisher immer eher langweilig, wobei es noch was anderes ist, wenn man die Hunde dabei hat.

That being said – I learned to love hiking! I even join H. on some dog walks and afterwards I am off on my power walk (this one is not allowed to jog, which I don’t care ‘cause I “hate”  jogging ;). 

Allerdings habe ich nun das spazierengehen/wandern lieben gelernt. Manchmal begleite ich erst H. auf einigen seiner Hunde-Spaziergaenge und dann geht’s hinterher gleich auf meinen Power-Walk (ihr ist es nicht erlaub zu joggen, wobei ich das nicht schlimm finde, da ich joggen schon immer “gehasst” habe ;).

One of my fav’s spot right now is Shady Canyon in Irvine. It’s a nice trail through an incredible canyon. Wildlife is still very active there (today I got warned by another hike who saw a rattlesnake on the trail) and I can’t get enough of the countryside. 

Einer meiner Lieblingsplaetze zum hiken ist zur Zeit Shady Canyon in Irvine. Es gibt dort einen tollen Pfad, der sich durch den wunderschoenen Canyon schlaengelt. Die Tierwelt ist dort sehr aktive (heute habe ich von einem anderen Hiker den Hinweis bekommen, das sich ein Stueck weiter auf dem Weg eine Klapperschlange sonnt) und ich krieg einfach nicht genug von der Natur dort.

Here you can see yourself:

Hier koennt Ihr Euch selber einen kleinen Eindruck verschaffen:

Advertisements

4 thoughts on “Hiking

  1. Phantastischer “Wanderweg”, ich schließ mich an und humpel mit. Ist Dir bestimmt zu langsam, komme aber auch irgendwie voran…..:o))
    Liebe Grüße aus dem immer noch kalten RD,
    Uschi

  2. Sehr schöne Bilder. Da kann es nur Spass machen lang zu laufen. Ich bin so neidisch auf euer Wetter, lach. Wenn es bei uns wieder etwas wärmer ist, werde ich auch wieder etwas laufen. Weiterhin gute Besserung. LG Petra

  3. Liebe Tanja, das Wandern in der Natur finde ich auch wunderschön und habe es nun zu meinem täglichen Ritual gemacht. Gerade jetzt, wo die Natur in voller Schönheit ist, kann ich mich immer wieder begeistern. Da wir selbst keinen Hund haben, suchte ich mir Freunde mit Hunden. Dadurch muss ich nicht alleine los und gehe dennoch täglich. Machtballen sehr viel Freude und wir sind täglich 2 Stunden draußen und bewundern die Natur.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.