Roger’s Gardens, Newport Beach, CA

It’s one of my favorite place to go when seeking for some inspiration for our yard. It doesn’t matter what time of the year I go – they’ve always something (or pretty much a lot) I love. Unfortunately this place is way too pricey, therefore I have to take the inspiration and get the plants somewhere else 😉

Wenn ich nach ein bisschen Inspiration fuer die Dekoration unseres Gartens suche, ist dies einer meiner Favoriten. Egal zu welcher Jahreszeit ich hingehe, ich finde immer etwas, was mir gefaellt. Leider ist der Laden preislich sehr teuer und deshalb nehme ich meine gewonnene Inspiration und kaufe die Pflanzen woanders 😉

This slideshow requires JavaScript.

Advertisements

That’s what you get to see….

…living in Orange County 😉

Ella Lis – 6lbs 7oz, 19 inch

When my girlfriend Mindy texted me yesterday evening that her water just broke and that she was on her way to the hospital I basically freaked out. The excitement was so overwhelming, I didn’t sleep the whole night waiting in anticipation for more news. 

Finally at 5:50 am this morning Ella Lis was born. Both, mom and baby, are doing great! 

Happy Birthday Ella Lis 😉

What a great weekend

On Friday after work I met with Mindy at our fav nail place. She invited me ’cause I didn’t want to take any money for the pictures I took at her baby shower! 

Freitag habe ich mich gleich nach der Arbeit mit Mindy in unserem Liebings-Nagel-Studio getroffen. Sie hat mich diesmal eingeladen, da ich kein Geld fuer die Fotos von ihrer Baby Shower nehmen wollte!

Right afterwards I went to meet Anne for coffee. Anne is from Germany and she is going to move to SoCal in September to get married!

Gleich danach traf ich mich mit Anne auf einen Kaffee. Anne ist auch aus Deutschland und wird im September nach Sued Kalifornien ziehen, um ihren Verlobten zu heiraten.

Saturday morning hubby and I went to the swap meet to get some small little presents to take to Germany! In the afternoon some friends came over and we enjoyed a nice BBQ together.

Samstagmorgen fuhren H. und ich auf den “Flohmarkt” (da bekommt man alles Neue – von Haeusern und Autos bis hin zu Spielzeug und Klamotten) um ein paar kleine Mitbringsel fuer Deutschland zu besorgen! Am Nachmittag bekamen wir Besuch von Freunden mit denen wir spaeter lecker gegrillt haben.

Sunday we had to “spring forward” (Summertime it is). After our morning routine (taking care of the dogs, doing some workout, talking via Skype to “German” etc.) H. and I decided to drive to the Ontario Mills Outlet Mall. While I “only” bought a purse and a new suitcase hubby catch some real good cloth bargains! Unfortunately I didn’t find a pair of shoes at Nine West (which has never happened before..) – sad! However, we had a great time and the rest of the afternoon we enjoyed the great weather! 

Sonntag haben wir die Uhr vorgestellt (Sommerzeit!). Nach unserem ueblichen Morgenprozedere (Hunde versorgen, ein bisschen Sport treiben, mit Deutschland telefonieren etc.) haben H. und ich uns entschlossen, zur Ontario Mills Outlet Mall zu fahren. Waehrend ich “nur” einen Koffer und eine (zugegebenermassen supertolle) Tasche gekauft habe, hat der Ehemann einige Schnaeppchen im Klamottenbereich ge-/erschlagen 😉 Leider habe ich keine neuen Schuhe bei Nine West gekauft (das gab’s noch nie….) – traurig, aber irgendwie hat mich kein Paar so 100% ueberzeugt! Wie dem auch sei, wir hatten eine tolle Zeit und den rest des Nachmittags haben wir einfach nur das schoene Wetter genossen!

Ein wenig Vorgeschmack auf Deutschland

Just recently we stopped at “Old World” in Huntington Beach, a European Market were we found quite a few things that we hadn’t had in what seems like forever……

Vor kurzem hielten wir am “Old World” in Huntington Beach. Das ist ein Europaeischer Laden wo wir das ein oder andere fanden, was wir sooo lange schon nicht mehr hatten…..

Well, while Hubby purchased some of his favs at the meat station I went a bit crazy on the sweets.

Waehrend meine bessere Haelfte sich an der Fleischtheke guetlich tat, hab’ ich mehr bei den Suessigkeiten zugeschlagen.

I am actually most excited about the “Dill Kraeuter” (Seasoning) from Knorr (brand name) – I didn’t know that it’s now available in a so much bigger format. H. and I love cucumber salad and I always, always make it with these herbs that my family usually sends or brings to us 😉 For five little packages you’ll have to pay $ 5.50 in our area and they are gone so quickly in our household (it is recommended on the back to use 1 package for 2 cucumbers but in my opinion that’s not enough, ’cause as we all know cucumbers  concsists mainly of water). However – now that I have this large box I can effective dispense the spice – but I will watch myself simply because I spend $ 15.95 (!) to get it …..

Aber am meisten freue ich mich ueber die “Dill Kraeuter” von Knorr. Ich wusste nicht, dass es die mittlerweile in so einer Box gibt. H. und ich lieben Gurkensalat, der mit den “Dill Kraeutern” von Knorr zubereitet ist. Oft bringen oder schicken uns Familienmitglieder die kleinen Tuetchen, da wir in unserer Gegend fuer 5 kleine Tueten (ein Packet) mindestens 4.20 Euro bezahlen und dann sind die so schnell verbraucht (es wird auf der Rueckseite der Tueten zwar angeraten eine Tuete fuer zwei Gurken zu nutzen, aber das ist meiner Meinung nach viel zu wenig. Gurken bestehen ja nun mal zum groesstenteil aus Wasser). Wie auch immer – nun habe ich diese grosse Box und kann effektive damit wuerzen. Ich werde mich dennoch ein wenig zurueckhalten, einfach aus dem Grund, weil die Dose 12.19 Euro (!) gekostet hat….

Dancing with the wolves

Since the beginning of this week I feel so much better and I’ve decided to give work a shoot. So this coming Monday I will go back to reality (even though I am kind of sad – I just started to really enjoy the time I was able to spend with hubby and the dogs…)

Seit Anfang der Woche fuehl ich mich so viel besser und deshalb habe ich entschieden, dass es Zeit ist, zur Arbeit und der Normalitaet zurueckzukehren. Somit geht es kommenden Montag wieder zurueck in die Realitaet (auch wenn ich ein bisschen traurig bin – hab’ ich doch gerade erst anfangen koennen, die Zeit mit meinem Mann und den Hunden zu geniessen….)

However, this was my last weekend of “Freedom” so hubby wanted to do something special and therefore he surprised me with a day trip to Julian, a little town in San Diego County. He booked a “Wolf Recovery Today” tour  http://californiawolfcenter.org/about at the California Wolf Center in Julian. This center is all about research and education!

Wie dem auch sei, dieses letzte Wochenende in “Freiheit” wollte Hubby was besonderes machen und hat mich deshalb mit einem Tagesausflug nach Julian, einer kleinen Stadt in San Diego County, ueberrascht. Er hat eine Wolf Tour im California Wolf Center http://californiawolfcenter.org/about/ in Julian gebucht. In dem Center geht es um Aufklaerung und Erforschung!

Julian is a cute little town and they are famous for their apple pies. As a matter of course we bought one of these delicious goodies……

Julian ist ein suesse kleine Stadt die fuer ihren Apfelkuchen beruehmt ist. Selbstverstaendlich haben wir einen mit nach Hause genommen…..

The drive, the city Julian and last but not least the wolves made this day memorable!

Die Fahrt, Julian und schlussendlich der Besuch der Woelfe haben den Tag unvergesslich gemacht!

This slideshow requires JavaScript.